Für Medien

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. 
Sie wollen regelmässig über Neuigkeiten der FSP informiert werden?
--> Abonnieren Sie unsere Mitteilungen, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

/aktuelles-publikationen/fuer-medien-0#61109
Kontakt für Medienanfragen
Bild
 
Cathy Maret
Leiterin Berufspolitik und Kommunikation
mailto:media@fsp.psychologie.ch
Bild
 
Urs-Ueli Schorno
Fachperson Kommunikation und Marketing
mailto:media@fsp.psychologie.ch
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme
Tel.: +41 31 388 88 48
media [at] fsp.psychologie.ch

News

Bild
 
ckeystone-christian_beutler_19.jpg

Anordnung von mehr als 30 Sitzungen

Ärztinnen und Ärzte mit einem Titel in psychosomatischer und psychosozialer Medizin können seit dem 1. Januar 2023 eine psychologische Psychotherapie über 30 Sitzungen hinaus verlängern, ohne den Fall von einer psychiatrischen Fachperson beurteilen zu lassen.
Ärztinnen und Ärzte mit einem Titel in psychosomatischer und psychosozialer Medizin können seit dem 1. Januar 2023 eine psychologische Psychotherapie über 30 Sitzungen hinaus verlängern, ohne den Fall von einer psychiatrischen Fachperson beurteilen zu lassen.
Bild
 
ckeystone-christian_beutler_28.jpg

Nahezu 800 Problemmeldungen in Zusammenhang mit dem Anordnungsmodell

Die FSP hat eine Plattform zur Meldung von in Zusammenhang mit dem Anordnungsmodell aufgetretenen Problemen aufgeschaltet. Überblick über die ersten Erkenntnisse.
Die FSP hat eine Plattform zur Meldung von in Zusammenhang mit dem Anordnungsmodell aufgetretenen Problemen aufgeschaltet. Überblick über die ersten Erkenntnisse.
Weitere Informationen
Psychologische Psychotherapie in der Grundversicherung