Coaching-Kongress der FHNW

Verband

Der 4. Internationale Coachingkongress Coaching meets Research ... Wirkung, Qualität und Evaluation im Coaching wird von der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) organisiert und findet vom 14. - 15. Juni 2016 in Olten statt. Anschliessend an den Kongress wird am 16. Juni ein Workshop mit David Peterson, einem der Keynote-Speaker, durchgeführt. Peterson ist Director Executive Coaching and Leadership bei Google in den USA. Weitere Keynote-Speaker sind die Coaching-Pionierin Astrid Schreyögg, Carol Kauffman von der Harvard Medical School und Thim Theebom, Coaching-Forscher an der Universität Amsterdam.

Neben den Vorträgen haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, an diversen Plenumsveranstaltungen und Themenlabs mit Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis überwiegend aus dem deutschsprachigen Raum teilzunehmen. Zusätzlich bietet die FHNW die Möglichkeit, eine Auswahl der Kongressangebote in Form von Live-Webinaren zu verfolgen und an den Diskussionen teilzunehmen. Mit dem 2010 erstmals durchgeführten Coachingkongress will die FHNW aktuellen Erkenntnissen aus der wissenschaftlichen Coaching-Forschung und neuesten Praxisentwicklungen alle zwei Jahre ein Forum bieten. Neben Coaches und Coaching-Forschenden richtet sich der Kongress an Weiterbildungsanbieter sowie an Coaching-Verantwortliche in Unternehmen.

FSP-Mitglieder profitieren bei der Teilnahme von einem vergünstigten Tarif und zusätzlich bei Anmeldung vor dem 14. April 2016 von einem Frühbucher-Rabatt. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung www.coaching-meets-research.ch

Kommentare

Kommentar hinzufügen