Drei neue Mitglieder für die Bildungskommission

Aurélie Faesch-Despont
Bildung
Verband
In der letzten Sitzung hat der Vorstand der FSP drei neue Mitglieder in die Bildungskommission gewählt.

Um die freien Stellen in der neuen Unterkommission «Innovation» der Bildungskommission zu besetzen, hat der Vorstand der FSP Anfang September drei neue Mitglieder in dieses Organ gewählt. Die Psychologinnen Katja Hämmerli Keller und Rachel Neuhaus Bühler und der Psychologe Sandro Vicini üben ab sofort ihre Funktion in dieser Kommission aus. Die FSP bedankt sich bereits jetzt für ihr Engagement für die Weiter- und Fortbildung im Bereich Psychologie.

Die Aufgabe der Bildungskommission ist es, den Vorstand und die Geschäftsstelle in Bezug auf laufende Geschäfte und strategische Fragen im Bildungsbereich zu beraten (Innovation, Fachlichkeit, Wissenschaftlichkeit, Methodik/Didaktik) sowie Beratung im Bereich der Qualitätssicherung und 
-entwicklung zu leisten. Weiterhin zählt die Prüfung von Dossiers als Grundlage für die Erteilung von FSP-Fachtiteln und FSP-Zusatzqualifikationen inklusive Entscheid zu den Aufgaben der Kommission.
 

Die Kommissionen der FSP


Auf dieser Webseite finden Sie alle Mitglieder der FSP-Kommissionen.

Kommentare

Kommentar hinzufügen