Ernesta von Holzen lic. phil.
Online-Beratung | Psychotherapie | Supervision
Délai d'attente
2-4 semaines
Caisse-maladie
Couvert en partie par l'assurance complémentaire
A propos de moi
Meine Praxistätigkeit
Da ich in einem 80%-Pensum festangestellt bin und die Praxistätigkeit nebenbei ausüben möchte, ist mein Angebot ausgerichtet für Klienten und Klientinnen, die
- eine zeitlich befristete Lebensberatung bzw. ein Coaching benötigen
- nicht auf wöchentliche Termine angewiesen sind
- die Freitags gut Termine wahrnehmen können
- online-Beratungen bevorzugen.
- keinen grossen Wert auf Praxisräumlichkeiten legen

Ich habe keinen fixen Praxisraum, sondern miete bei Bedarf jeweils einen Raum dazu. Aus diesem Grund biete ich nach einem persönlichen Kennenlernen vorwiegend online-Beratungen an.

Über mich
Ich bin eidg. anerkannte Psychotherapeutin sowie kognitive Verhaltenstherapeutin und erfahren in der psychologischen Beratung und psychotherapeutischen Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Mein Motto ist: "Es ist normal, verschieden zu sein."


Mein Anspruch
Ich arbeite auftrags- und zielorientiert. Es ist mir wichtig, Sie in Ihrem Anliegen zu unterstützen und Ihnen dabei mit meinem Expertenwissen und meiner langjährigen Erfahrung zur Seite zu stehen.

Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre persönlichen Angelegenheiten mit Professionalität, Integrität und höchster Diskretion behandelt werden. Das Ergebnis meiner Beratung ist meistens konkret und hilft Ihnen, sich wieder wohler zu fühlen bzw. Ihre psychologischen Probleme besser zu meistern.

Sexe
Féminin
Titres de spécialisation et qualifications complémentaires FSP, Titre fédéral
Psychologue spécialiste en psychothérapie FSP
Psychologue spécialiste en psychologie de l'enfance et de l'adolescence FSP
Psychothérapeute reconnue au niveau fédéral
Qualification complémentaire en Supervision thérapeutique cognitivo-comportementale
Langues
allemand
Ces patients / clients sont les bienvenus
Personnes âgées
Adultes
Cadres dirigeants
Adolescents
Jeunes adultes
J'utilise les méthodes suivantes
EMDR
Méthodes de relaxation
Psychologie de l’enfance et de l’adolescence
Intervention de crise
Conseil de vie
Psychothérapie
Thérapie comportementale
Je peux apporter de l'aide pour les symptômes suivants
TDA, TDAH
Agression
Troubles causés par les angoisses
Autisme
Dépression
Enfant surdoué
Sensibilité excessive
Trouble du au stress post traumatique
Automutilation
Deuil
Je peux apporter de l'aide dans les situations suivantes
Chômage
Problèmes relationnels
Problèmes éducatifs
Difficultés familiales
Crise existentielle
Harcèlement
Difficultés scolaires
Identité / orientation sexuelle
Impasse professionnelle
Formation

Psychologische Grundausbildung 

  • Studium der Psychologie, Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters, Sonderpädagogik (Universität Zürich)
  • Lizentiat 1997 (zum Thema Mobbing)

Psychotherapeutische Weiterbildungen

  • Master o Advanced Studies in Behavioral Psychotherapy with Children and Adolescents (Universität Fribourg, 2006)
  • Diploma of Advanced Studies in kognitiv-verhaltenstherapeutischer Supervision (Universität Zürich, 2010)
  • kontinuierliche Fortbildungen zur eigenen Kompetenzerweiterung und zur Qualitätssicherung
Expérience professionnelle

Berufliche Erfahrungen

  • mehrjährige Erfahrung in Psychotherapie und Beratung mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen durch folgende Arbeitsstellen:

    • Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf (ask!), Psychologische Beratung und Psychotherapie, v.a. Jugendpsychologischer Dienst (2007 - heute), seit 01.01.2017 Stellvertretende Abteilungsleiterin
    • Fachstelle für Schulberatung Luzern (Jugendpsychologischer Dienst  & Lehrpersonenberatung, 2000 - 2007)
    • Schulpsychologischer Dienst Malters, Kanton Luzern (2000 - 2007)
    • Praktikas bei verschiedenen Schulpsychologischen Diensten in den Kantonen Luzern und Zürich (1998 - 2000)
  • Lehr- und Selbsterfahrungstherapeutin und Supervisorin im Rahmen psychotherapeutischer, verhaltenstherapeutischer Weiterbildungen
  • Referentin zu spezifischen Fachthemen im Kontext des Kindes- und Jugendalters an verschiedenen Schulen und Universitäten
  • verschiedene Publikationen (z.B. Ratgeberantworten in Zeitungen)

Praxisbewilligung für Psychotherapie in den Kantonen Aargau, Zürich, Zug und Luzern

Affiliations
Fédération Suisse des Psychologues
Association Suisse de Psychologie de l'enfance et de l'adolescence
Société Suisse de Thérapie Comportementale et Cognitive