Dipl. Psych. Michèle Rondez
Psychotherapie, EMDR und Supervision. Leitungsteam EMDR Institut Schweiz.
Délai d'attente
au moins 4 semaines
Caisse-maladie
Couvert en partie par l'assurance complémentaire
A propos de moi
Psychotherapie und im Speziellen Traumatherapie für Erwachsene

Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT)
Leitungsteam EMDR Institut Schweiz
Supervisorin EMDR Institut Schweiz und EMDR Europe
Facilitatorin EMDR Institut Schweiz

Behandlung von Angst und Panik, Phobien, traumarelatierten Schmerzen und Zwängen, Dissoziativität, Depression, Burnout, Stress, Erschöpfung, Sucht, Persönlichkeitsstörungen, Selbstwertproblemen, Beziehungsproblemen, Trauer usw.
Behandlung von einfachen und komplexen, akuten und chronischen Traumafolgestörungen.
Psychotherapie zur Persönlichkeitsentwicklung sowie zur Bewältigung von wichtigen Lebens-Übergängen.
Sexe
Féminin
58
Titres de spécialisation et qualifications complémentaires FSP, Titre fédéral
Psychologue spécialiste en psychothérapie FSP
Psychothérapeute reconnue au niveau fédéral
Langues
allemand
anglais
néerlandais
Ces patients / clients sont les bienvenus
Personnes âgées
Adultes
Cadres dirigeants
Groupes
Jeunes adultes
Equipe
J'utilise les méthodes suivantes
EMDR
Approche par l’imagination
Psychologie clinique
Intervention de crise
Conseil de vie
Psychothérapie
Thérapie systémique
Thérapie des traumatismes
Interprétation des rêves
Je peux apporter de l'aide pour les symptômes suivants
Troubles causés par les angoisses
Syndrome borderline
Burn-out
Dépression
Troubles de la mémoire
Complexes
Trouble du au stress post traumatique
Automutilation
Deuil
Traumatisme
Formation

Ausbildung

  • Studium Psychologiestudium an der Universität Utrecht, NL, Lizenziat. Schwerpunkt Depression und Trauma.
  • Psychotherapie Systemische Psychotherapie Ausbildung am Helm Stierlin Institut in Heidelberg, Deutschland.
  • MAS (Master of advanced studies) Kurzzeittherapie und Beratung, Fachhochschule Solothurn.

Wichtigste Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen

  • EMDR Consultant (= EMDR Supervisorin)
  • Facilitatorin EMDR Institut Schweiz.
  • Leitungsteam EMDR Institut Schweiz.

Weitere therapeutische Fortbildungen

  • Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) nach Marsha M. Linehan
  • „Curriculum Psychotraumatologie“ am Institut Im Park, Schaffhausen
  • Spezialausbildung und Supervision in der Behandlung der strukturellen Dissoziation durch Ellert Nijenhuis und Michaela Huber.
  • Ego-State-Therapie nach Jochen Peichl ausgebildet durch Dr. med. Dominik Schönborn und Dr. med. Erwin Lichtenegger
  • Diverse Fortbildungen am C.G. Jung Institut in Küssnacht sowie am ISAP Zürich v.a. zu Themen wie Traumdeutung, Symbole, Individuation, etc.

Führungsausbildungen

  • Führungsschulung der Clienia Littenheid AG, Zertifikat.
  • CAS Management, Certificate of Advanced Studies CAS in Management an der Hochschule für Wirtschaft, Zürich (Management in der Gesundheitssorge).
Expérience professionnelle

Seit 2000 stationäre psychotherapeutische Arbeit mit suchtkranken, oft schwer psychisch traumatisierten Menschen u.a. mit stationären therapeutischen Massnahmen (bis 2008). Ab 2009 Tätigkeit als Psychotherapeutin auf der der ersten Traumatherapiestation der Schweiz (Clienia Littenheid AG), dann von 2010 bis 2013 therapeutische Leitung dieser Station, einer Station für Schwersttraumatisierte PatientInnen.

2013 bis 2016 psychotherapeutische Arbeit in einem Ambulatorium der Luzerner Psychiatrie und seit 2016 selbständige psychotherapeutische Praxistätigkeit in Pfäffikon SZ mit Schwerpunkt Traumatherapie und Supervision.

 

Curriculum vitae

Berufliche Tätigkeiten 

  • Seit Juli 2017 Mitglied im Leitungsteam EMDR Institut Schweiz und seither laufendes Trainertraining für die Trainerapplication EMDR Europe Seit Mai 2016 Tätigkeit in eigener Praxis für Psychotherapie, EMDR und Supervision, Pfäffikon SZ
  • Seit 2016 Selbständige Praxistätigkeit, Pfäffikon SZ
  • Seit 2015 Supervision von EMDR Ausbildungsgruppen
  • 2013 – 2016 Psychotherapeutin in der Luzerner Psychiatrie, Ambulatorium Sursee
  • 2012 –2013 Clienia Littenheid AG TG Zentrum für Psychotraumatologie, Stellvertretende Therapeutische Leitung des Zentrums
  • 2010 –2013 Clienia Littenheid AG TG Traumatherapiestation Waldegg A, Therapeutische Leitung
  • 2009 –2010 Clienia Littenheid AG TG Traumatherapiestation Waldegg A, Psychotherapeutin
  • 2005 –2008 Sennhütte Zug Fachinstitution für Suchttherapie, Psychotherapeutin
  • 2007 - 2017 Delegierte ambulante Psychotherapie in Pfäffikon SZ
  • 2001 –2005 Klinik Südhang Kirchlindach BE Fachinstitution für Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit, Psychotherapeutin
  • 2000 –2001 Klinik Im Hasel Gontenschwil AG Fachinstitution für Abhängigkeitserkrankungen, Post Graduate Psychologin
  • 1994 –1999 Trimbos Institut Utrecht Niederlande, Projektleitung des nationalen Forschungsprojektes „baanberekenend“, ein Reintegrationsprojekt für Langzeitdrogenabhängige, davor Befragungen und statistische Auswertung im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte.

Weitere Berufserfahrung

  • Leitung von Workshops, Beratung von Kliniken, Unterrichten von Stabilisierungstechniken, Schulung von stationären Teams, Fallsupervisionsleitung sowie Teamsupervision. 

Bewilligungen, Anerkennung, Mitgliedschaften

  • Praxisbewilligung Kanton Schwyz
  • Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
  • Vorstandsmitglied EMDR Schweiz
  • Practitioner und Consultant EMDR Europe
  • Facilitator EMDR Institut Schweiz
  • Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT)
Affiliations
Fédération Suisse des Psychologues
Verband der Innerschweizer Psychologinnen und Psychologen
Affiliations supplémentaires

Siehe Lebenslauf