Dr. phil. Mirjam Fehr
Psychotherapie, Beratung, Selbsterfahrung, Supervision
Délai d'attente
au moins 4 semaines
Caisse-maladie
Couvert en partie par l'assurance complémentaire
A propos de moi
Ich biete:

- Psychodynamisch orientierte Psychotherapie
- Psychologische Beratungen
- Selbsterfahrung
- Supervision

Insbesondere mit den folgenden Problembereichen befasse ich mich:
- Depressionen
- persönliche Lebenskrisen
- Anpassungs-/Belastungsstörungen
- Beziehungsprobleme
- Selbstunsicherheit, Selbstwertprobleme

Weiterführende Informationen finden Sie auf meiner Homepage www.mirjamfehr.ch .
Sexe
Féminin
60
Titres de spécialisation et qualifications complémentaires FSP, Titre fédéral
Psychologue spécialiste en psychothérapie FSP
Psychothérapeute reconnue au niveau fédéral
Langues
allemand
anglais
Ces patients / clients sont les bienvenus
Personnes âgées
Adultes
Cadres dirigeants
Jeunes adultes
Equipe
J'utilise les méthodes suivantes
Thérapie comportementale dialectique
Méthodes de relaxation
Approche par l’imagination
Psychologie clinique
Intervention de crise
Conseil de vie
Psychothérapie
Interprétation des rêves
Je peux apporter de l'aide pour les symptômes suivants
Agression
Troubles causés par les angoisses
Syndrome borderline
Burn-out
Dépression
Complexes
Narcissisme, trouble de la personnalité
Troubles du sommeil
Deuil
Je peux apporter de l'aide dans les situations suivantes
Perte d’emploi
Problèmes relationnels
Solitude
Difficultés familiales
Crise existentielle
Retraite
Divorce/Séparation
Stress
Pensées suicidaires
Impasse professionnelle
Formation

2001 Dissertation zum Thema: „Depressive Störungen bei stationär behandelten AlkoholikerInnen und deren Einteilung in ‚primäre‘ und ‚sekundäre‘ Depression – Eine Untersuchung an einer klinischen Stichprobe“

1988-1994 Studium der Psychologie an der Universität Zürich

  • Hauptfach: Klinische Psychologie
  • 1. Nebenfach: Psychopathologie des Erwachsenenalters
  • 2. Nebenfach: Neuropsychologie

1982-1985 Übersetzer- und Dolmetscherschule Zürich (Übersetzerdiplom)

1980 Matura

Weiterbildungen mit FSP-Fachtitelabschluss:

  • Katathym Imaginative Psychotherapie (SAGKB, Schweizer Arbeitsgemeinschaft für Katathymes Bilderleben)
  • Psychoanalytisches Seminar Zürich

Weiter- und Fortbildung ohne FSP-Abschluss:

  • Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT)
  • Ego-States-Therapie / Psychotherapie mit Persönlichkeitsanteilen
Expérience professionnelle

Seit November 2004  eigene Praxis in Winterthur

2000-2004 Therapeutische Leiterin der Frauenspezifischen Abteilung
(ehemaliges TRZ Hirschen), Forel Klinik, Turben­thal

1998-1999 Psychotherapeutin, Therapie- und Rehabilitationszentrum (TRZ) „Hirschen“, Turbenthal

1998 Klinische Psychologin/Psychotherapeutin, Psychotherapiestation „Pünt Süd“, Psychiatrische Klinik Littenheid

1995-1997 Klinische Psychologin/Psychotherapeutin, Psychotherapiestation "Villa", Winter­thur

1994-1995 Aufbau/Betreuung einer therapeutischen Wohngemeinschaft in Zürich (Interessengemeinschaft für Sozialpsychiatrie)

1994-1995 Mitglied Leitungsteam, Dargebotene Hand Winterthur/Schaffhausen/Frauenfeld

1988-1994 Tätigkeiten als Semesterassistentin an der Universität Zürich und Englischunterricht für Erwachsene an den Migros-Klubschulen Winterthur und Frauenfeld

1985-1988 Übersetzerin und Sekretärin/Werbeassistentin, Maschinenfabrik Rieter AG, Winterthur

    Affiliations
    Fédération Suisse des Psychologues
    Groupement Suisse de Travail d'Imagination Catathyme
    Kantonalverband der Zürcher Psychologinnen und Psychologen
    Affiliations supplémentaires
    • PsychotherapeutInnen Verein Region Winterthur PVR