Communicati stampa

03 set 2013

Psychologische Psychotherapie in der Schweiz: FSP-Studie schliesst Datenlücke

Bisher gab er nur bruchstückhafte oder veraltete Informationen über die psychologische Psychotherapie in der Schweiz. Die Föderation der Schweizer...

07 giu 2013

Krebs, eine psychische Belastung nicht nur für Patienten

Die psychische Betreuung des familiären und sozialen Umfelds von Krebspatienten wird oft nur ungenügend wahrgenommen. Für die Kinder und Jugendlichen...

25 mar 2013

Schutz gegen selbsternannte PsychologInnen

Am 1. April 2013 tritt das Psychologieberufegesetz (PsyG) in Kraft: der Titel Psychologe, Psychologin wird geschützt, die Weiterbildung unterliegt...

18 set 2012

PsyG-Verordnung mit Optimierungspotenzial

Grundsätzlich begrüsst die FSP die Stossrichtung des Verordnungsentwurfs, fordert aber, dass insbesondere die Umsetzung des Titelschutzes verbessert...

27 giu 2011

Uni-Psychologen und FH-Psychologen unter einem Dach

(fsp, 27.06.2011) Der Dachverband der universitären Psychologinnen und Psychologen der Schweiz nimmt neu auch Psycholog/innen mit einem Master in...

09 mar 2011

Psychologinnen und Psychologen begrüssen die Entscheide des Nationalrats

Die Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP) begrüsst die Entscheide des Nationalrats zum ersten schweizerischen...

23 mar 2010

Wegweisende Entscheide der Ständeratskommission

Die Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP) begrüsst die sachgerechten und folgerichtigen Anträge der Bildungskommission des...

30 set 2009

Gli psicologi accolgono favorevolmente la nuova proposta di legge

La Federazione svizzera delle psicologhe e degli psicologi (FSP) si dichiara espressamente favorevole alla legge sulle professioni psicologiche...

22 nov 2008

Bevölkerung leidet an psychiatrischer und psychotherapeutischer Unterversorgung

Wiedereintritte in stationäre psychiatrische Abteilungen nehmen stark zu. Dies belegt der neuste Obsan-Bericht zur stationären Psychiatrie. Die...

22 ott 2008

Psychologieberufegesetz muss Ordnung schaffen