Standard di qualità perizie

Merkblatt Gutachten

Das Merkblatt über die Gutachten informiert darüber, was man beim Verfassen von psychologischen Gutachten grundsätzlich beachten sollte. Psychologische Gutachten sind beispielsweise relevant bei Sorgerechtsfragen, im Rahmen von Verkehrs- oder andern Delikten oder bei der Beurteilung der Voraussetzungen eines adoptionswilligen Paares. Auch wenn in jedem diagnostischen Bereich Eigenheiten für das Erstellen eines Gutachtens gelten, können diese Anforderungen eine Richtschnur darstellen.

Linee guida per le valutazioni psicologiche nel diritto di famiglia

von Dr. phil. Thomas Aebi, Dr. phil. Jennifer Steinbach, Dr. phil. Louise Vilén. Der Artikel beschreibt Leitlinien für psychologische familienrechtliche Gutachten. Er richtet sich an die Sachverständigen, aber auch an Behörden und Gerichte, damit diese den Sachverständigen einen guten Rahmen bieten können. Für die Auftraggebenden werden die Indikation, die Auswahl der Sachverständigen, die Auftragserteilung und die Rahmengebung im Ablauf dargestellt. Auf der Seite der Sachverständigen werden Leitlinien für alle Phasen der Begutachtung skizziert. Zum Schluss werden Leitgedanken zum Umgang mit Gutachten dargestellt. Der vollständige Aritkel kann auf der Seite www.zke-online.ch heruntergeladen werden.