La FSP

La Federazione Svizzera delle Psicologhe e degli Psicologi (FSP), fondata nel 1987, è l'associazione professionale più importante in Svizzera nel campo della psicologia. Attualmente riunisce circa 8000 soci (di cui circa la metà psicoterapeuti) e conta 44 associazioni affiliate.

Unsere Vision für die Gesellschaft

Als Stimme der Psychologie in der Gesellschaft nimmt die FSP zu gesellschaftlich und psychologisch relevanten Themen Stellung und fördert eine breite Anerkennung der Disziplin.

  • Die FSP sorgt für die Verbreitung psychologischer Themen und Erkenntnissen in der Gesellschaft.

  • Die FSP fördert die gesellschaftliche Anerkennung psychologischer Forschung.

  • Die FSP engagiert sich aktiv in der Förderung der psychischen Gesundheit.

  • Die FSP sichert den Zugang zur psychologischen Psychotherapie und sonstigen psychologischen Dienstleistungen.

  • Die FSP schützt die Öffentlichkeit vor missbräuchlicher Anwendung der Psychologie.

  • Die FSP unterstützt die Entstigmatisierung psychologischer Dienstleistungen und psychischer Erkrankungen.

  • Die FSP vermittelt ein vollständiges Bild der psychologischen Tätigkeits- und Berufsfelder.

  • Die FSP stellt den verschiedenen Interessengruppen verlässliche Informationen über die Psychologieberufe zur Verfügung.

Unsere Vision für die Psychologie

Die verschiedenen Disziplinen der Psychologie sowie die regionalen und nationalen Partnerorganisationen sind durch die FSP vernetzt.

  • Die FSP stellt sicher, dass sich Psychologinnen und Psychologen aller Fachgebiete und aller Sprachregionen vernetzen können und baut die dafür notwendigen Dienstleistungen aus.

  • Die FSP erarbeitet und verfolgt zusammen mit ihren Gliedverbänden gemeinsame Ziele.

  • Die FSP sucht und pflegt die Kooperation mit in- und ausländischen Verbänden und Organisationen.

Unsere Vision für die Mitglieder
Psychologinnen und Psychologen aller Disziplinen finden dank der FSP breite Anerkennung und optimale Rahmenbedingungen für ihre Arbeit vor.
  • Die FSP trägt mit Dienstleistungen bei zu einer kontinuierlichen Steigerung der Kompetenzen und der Effizienz der Psycholog(inn)en.

  • Die FSP schafft die Voraussetzungen, dass Psycholog(inn)en in ihrer Arbeit Qualität und Ethik hochhalten: Sie definiert Richtlinien in der Berufsordnung sowie Qualitätsstandards und sorgt für deren Einhaltung.

  • Die FSP orientiert sich an den Bedürfnissen von Studierenden, Berufseinsteiger(inne)n und langjährigen Berufsleuten und entwickelt attraktive Angebote, welche Psycholog(inn)en in ihrer Berufsausübung unterstützen.

  • Die FSP ermöglicht durch Zusammenarbeit und Einflussnahme auf relevante Partner eine stetige Verbesserung der Anstellungs- und Rahmenbedingungen ihrer Mitglieder. Damit nimmt die FSP eine gewerkschaftliche Verantwortung wahr.

  • Die FSP nimmt die berufspolitischen Interessen der Psycholog(inn)en aller Versorgungsbereiche wahr; durch intensive proaktive berufspolitische Einflussnahme bei allen relevanten Partnern.

  • Die FSP entwickelt neue Arbeitsfelder und Aufgabengebiete für Psycholog(inn)en und setzt sich ein für die Schaffung neuer Arbeitsplätze. Damit stärkt sie das Berufsprofil der Psycholog(inn)en.

I soci della FSP hanno conseguito un master in psicologia in un'università o in una scuola universitaria professionale svizzera (o sono titolari di un diploma equivalente rilasciato da un'università estera) e si impegnano a seguire regolarmente una formazione continua e a rispettare i principi del codice deontologico della FSP.

I soci possono utilizzare il titolo di "psicologa/o FSP" che garantisce al paziente prestazioni psicologiche serie, fondate su basi scientifiche e comprovate nella pratica, sia che si tratti di consulenza, terapia o altro.

Il titolo di "psicologa/o FSP" che garantisce al paziente prestazioni psicologiche serie, fondate su basi scientifiche e comprovate nella pratica.

Soci onorari della FSP

L’Assemblea dei delegati può nominare soci onorari persone che si sono distinte in modo particolare nell’ambito della psicologia, delle professioni psicologiche o in favore della FSP.

  • Ruth Burckhardt, Dr. psych., Presidente onorario
  • Ruth C. Cohn †, Dr. h.c., Socia onoraria
  • Marcel Cotting, dipl. psych., Socio onorario
  • Jürg Forster, Dr. phil., Socio onorario
  • Hans Gamper, Prof. Dr. phil., Socio onorario
  • Raphaël Gerber, lic. psych., Socio onorario
  • Urs Gerhard, PD Dr. phil., Socio onorario
  • Lisbeth Hurni, Dr. phil., Socia onoraria
  • Daniel Martin, lic. psych., Socio onorario
  • Maria Pagliarani, lic. psych., Socia onoraria
  • Thomas Renz, dipl. psych., Socio onorario
  • Viviane Schekter, dipl. psych., Socia onoraria
  • Martin Sieber, Prof. Dr. phil., Socio onorario
  • Roland Stähli, lic. phil., Socio onorario
  • François Stoll, Prof. em., Socio onorario
  • Ulrich Wälti, Dr. phil., Socio onorario
  • Regula Willi Muchenberger, lic. phil., Socia onoraria
  • Hans-Martin Zöllner, Dr. phil., Socio onorario