Ernesta von Holzen lic. phil.
Beratung | Psychotherapie | Supervision
Tempo di attesa
2-4 settimane
Cassa malati
Coperto parzialmente dall'assicurazione sanitaria integrativa
Chi sono
Über mich
Ich bin eidg. anerkannte Psychotherapeutin sowie kognitive Verhaltenstherapeutin und erfahren in der psychologischen Beratung und psychotherapeutischen Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Mein Motto ist: "Es ist normal, verschieden zu sein."


Mein Anspruch
Ich arbeite auftrags- und zielorientiert. Es ist mir wichtig, Sie in Ihrem Anliegen zu unterstützen und Ihnen dabei mit meinem Expertenwissen und meiner langjährigen Erfahrung zur Seite zu stehen.

Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre persönlichen Angelegenheiten mit Professionalität, Integrität und höchster Diskretion behandelt werden. Das Ergebnis meiner Beratung ist meistens konkret und hilft Ihnen, sich wieder wohler zu fühlen bzw. Ihre psychologischen Probleme besser zu meistern.
Genere
Donna
Titoli di specializzazione e qualifiche complementari FSP, Titolo federale
Psicologa specialista in psicoterapia FSP
Psicologa specialista in psicologia dell'età evolutiva FSP
Psicoterapeuta riconosciuto a livello federale
Qualifica complementare in Supervisione di terapia comportamentale e cognitiva
Lingue
tedesco
Questi pazienti / clienti sono i benvenuti
Anziani
Adulti
Dirigenti
Ragazzi
Giovani adulti
Io lavoro con i seguenti metodi
EMDR
Tecniche di rilassamento
Psicologia dell’infanzia e dell’adolescenza
Intervento di crisi
Life coaching
Psicoterapia
Terapia comportamentale
Con i seguenti sintomi posso esservi di aiuto
ADD, ADHD
Aggressione
Sindromi ansiose
Autismo
Depressione
Plusdotazione intellettiva
Ipersensibilità
Disturbo post-traumatico da stress
Autolesione
Lutto
Nelle seguenti situazioni posso esservi di aiuto
Disoccupazione
Problemi di coppia
Problemi nell’educazione
Difficoltà familiari
identità / orientamento sessuale
Crisi esistenziali
Mobbing
Difficoltà scolastiche
Insoddisfazione lavorativa
Formazione

Psychologische Grundausbildung 

  • Studium der Psychologie, Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters, Sonderpädagogik (Universität Zürich)
  • Lizentiat 1997 (zum Thema Mobbing)

Psychotherapeutische Weiterbildungen

  • Master o Advanced Studies in Behavioral Psychotherapy with Children and Adolescents (Universität Fribourg, 2006)
  • Diploma of Advanced Studies in kognitiv-verhaltenstherapeutischer Supervision (Universität Zürich, 2010)
  • kontinuierliche Fortbildungen zur eigenen Kompetenzerweiterung und zur Qualitätssicherung
Esperienze lavorative

Berufliche Erfahrungen

  • mehrjährige Erfahrung in Psychotherapie und Beratung mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen durch folgende Arbeitsstellen:

    • Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf (ask!), Psychologische Beratung und Psychotherapie, v.a. Jugendpsychologischer Dienst (2007 - heute), seit 01.01.2017 Stellvertretende Abteilungsleiterin
    • Fachstelle für Schulberatung Luzern (Jugendpsychologischer Dienst  & Lehrpersonenberatung, 2000 - 2007)
    • Schulpsychologischer Dienst Malters, Kanton Luzern (2000 - 2007)
    • Praktikas bei verschiedenen Schulpsychologischen Diensten in den Kantonen Luzern und Zürich (1998 - 2000)
  • Lehr- und Selbsterfahrungstherapeutin und Supervisorin im Rahmen psychotherapeutischer, verhaltenstherapeutischer Weiterbildungen
  • Referentin zu spezifischen Fachthemen im Kontext des Kindes- und Jugendalters an verschiedenen Schulen und Universitäten
  • verschiedene Publikationen (z.B. Ratgeberantworten in Zeitungen)

Praxisbewilligung für Psychotherapie in den Kantonen Aargau, Zürich, Zug und Luzern

Membro delle seguenti associazioni
Fédération Suisse des Psychologues
Association Suisse de Psychologie de l'enfance et de l'adolescence
Société Suisse de Thérapie Comportementale et Cognitive