Angela Osborn lic. phil.
Psychotherapie, psychologische Beratung, Coaching, Kurse in Achtsamkeit und Meditation
Wartefrist
weniger als 2 Wochen
Krankenkasse
Durch Grundversicherung gedeckt (Delegierte Psychotherapie)
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
Seit mehr als 30 Jahren begleite ich Menschen in Krisen und Entwicklungsprozessen. Meine Erfahrung und meine vielseitigen Aus- und Weiterbildungen erlauben mir aus einem weiten Spektrum einen passenden Therapieansatz zu finden.
Geschlecht
Weiblich
71
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Führungspersonen
Junge Erwachsene
Mit diesen Methoden arbeite ich
DBT
EMDR
Entspannungsverfahren
Gestalttherapie
Imaginative Verfahren
Körperpsychotherapie
Lebensberatung
Mentaltraining
Paarberatung
Paartherapie
Psychotherapie
Traumatherapie
Verhaltenstherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
AD(H)S
Angststörung
Burnout
Depression
Posttraumatische Belastungsstörung
Sexuelle Probleme
Trauer
Trauma
Zwangsstörung
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Einsamkeit
Elternschaft
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Pensionierung
Scheidung/Trennung
Stress
Suizidgedanken
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung
  • Grundausbildung in Psychoanalyse,
  • Körpertherapie Ausbildung in Kalifornien,
  • NLP Ausbildung in Deutschland,
  • DBT (dialektsich behaviorale Borderline Therapie),
  • EMDR Ausbildung,
  • Brainspotting Ausbildung 
Arbeitserfahrung

Drogenberatung Drop-in Basel,

Psychotherapeutische Tätigkeit in Gemeinschaftspraxis in Basel

Körperorientierte Gruppentherapie in der Krisenintervention in Bern

Unterrichtsstelle im Fach psychosoziale Medizin in Bern

Psychologenstelle im Psychiatriezentrum Münsingen

Psychotherapeutische Praxis in Thun
 

 

Lebenslauf

Ich wurde in Basel geboren und habe an der Uni Zürich Psychologie studiert. Ich habe im Nebenfach noch Volkskunde und Ethnologie studiert, weil mich immer interessiert hat wie unterschiedlich sich Menschen verhalten und was sie dazu bewegt. Ich hatte das Glück schon während des Studiums mit meiner psychoanalytischen Ausbildung beginnen zu können und war daher schon früh in der Lage meine psychotherapeutische Arbeit aufzunehmen. Auch in diesem Gebiet suchte ich nach anderen Formen, Menschen zu verstehen und ihnen zu helfen, und bildete mich daher kontinuierlich weiter. Sehr bereichernd erlebte ich auch meine Begegnung mit Meditation, die ich ich seit langer Zeit regelmässig pflege. Auch hier habe ich mich mit verschiedenen Richtungen vertraut gemacht und bei zahlreichen Lehrern studiert.
Ich lebe seit vielen Jahren in meiner Wahlheimat im Berner Oberland. Ich bin Mama, Grossmama und Lebenspartnerin und kenne von daher die Freuden und Herausforderungen des Lebens.

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Verband Berner Psychologinnen und Psychologen