Brigitta Schneider-Knell lic. phil.
Praxis für Coaching, Supervision und Organisationsberatung
Wartefrist
weniger als 2 Wochen
Krankenkasse
Keine Krankenkassendeckung
Über mich
Meine Schwerpunkte:
- Führungs- und Entwicklungscoaching
- Coaching in herausfordernden Situationen im beruflichen und
privaten Alltag
- Gesundbleiben am Arbeitsplatz
- Gestaltung der letzten Berufsjahre und der Zeit ohne berufliche
Einspannung danach
- Coaching für Eltern von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
- Coaching für Angehörige von pflegebedürftigen, möglicherweise
auch verwirrten Personen
- Als effiziente Alternative: Online Coaching, Online Beratung
Geschlecht
Weiblich
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Kinder- und Jugendpsychologie FSP
Sprachen
Deutsch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Gruppen
Jugendliche
Junge Erwachsene
Paare
Team
Mit diesen Methoden arbeite ich
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Coaching
Erziehungsberatung
Führungscoaching
Gesundheitspsychologie
Lebensberatung
Onlineberatung
Organisationsentwicklung
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Burnout
Gewalt
Trauer
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Elternschaft
Erziehungsprobleme
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Mobbing
Pensionierung
Scheidung/Trennung
Stress
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung

 

  • Ausbildung in Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung ZAK, Diplom 2001
  • Zertifikat „Fachpsychologin für Kinder- und Jugendpsychologie FSP“, 2001
  • Lizentiat phil.I Universität Zürich, Hauptfach Psychologie, 1984
  • Primarlehrerpatent Kanton Aargau, 1977
  • Online-Coaching

 

Arbeitserfahrung

 

  • eigene Praxis für Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung
  • Begleitung von Schulen, Firmen und Teams bei der Fragestellung zu „Gesundbleiben im Beruf“ 
  • Moderationen seit 2001
  • Kriseninterventionen in Teams 
  • Dozentin für Pädagogische Psychologie, Universität Freiburg
  • Assessorin für Schulleitungsassessment Kanton Aargau 
  • Dozentin für Psychologie, Ausbildung der Kantonspolizei Aargau
  • Psychologin im Delegiertenstatus, Kinder- und Jugendpsychiatrischen Praxis
  • Schulleitungsfunktion 
  • Fachlehrerin für Psychologie
  • Unterricht auf Primarstufe, Sekundarstufe I und II

 

Lebenslauf

Aktuell 

  • Coaching und Supervision (Einzelpersonen und Gruppen) seit 2001
  • Seminare zu verschiedenen Themengebieten im Nonprofit- und Profitbereich seit 2001
  • Mandat der PH FHNW, Institut Weiterbildung und Beratung seit 2001
  • Mitarbeit im Projekt „Gsund und zwäg i de Schuel“ des Kantons Aargau seit 2012
  • Begleitung von Schulen, Firmen und Teams bei der Fragestellung zu „Gesundbleiben im Beruf“ seit 2004
  • Moderationen seit 2001
  • Kriseninterventionen in Teams seit 2001
  • Vorträge seit 1998

 

Früher

  • Dozentin für Pädagogische Psychologie, Universität Freiburg 2010 – 2016
  • Dozentin für Pädagogische Psychologie, Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen 2010 – 2016
  • Delegierte des VAP in der FSP 2001 – 2012
  • Mitglied der Zertifizierungskommission der SSCP
  • Assessorin für Schulleitungsassessment Kanton Aargau 2009 – 2011
  • Mitglied der Weiterbildungskommissionen des BSO
  • Langjährige Vorstandtätigkeit VAP 1998 – 2007
  • Dozentin für Psychologie, Ausbildung der Kantonspolizei Aargau, 2000 – 2003
  • Psychologin im Delegiertenstatus, Kinder- und Jugendpsychiatrischen Praxis Dr.med. R. Hindermann, Aarau 1991 – 2001
  • Schulleitungsfunktion Nordwestschweizer Sozialjahr NOWESA, Aarau 1985 – 1987
  • Fachlehrerin für Psychologie, NOWESA, Aarau 1983 – 1989
  • Unterricht auf Primarstufe, Sekundarstufe I und II, Kanton Aargau 1977 – 1985

 

Ich bin verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder und ein Grosskind.

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Schweizerische Vereinigung für Kinder- und Jugendpsychologie
Verband Aargauischer Psychologinnen und Psychologen
Zusätzliche Mitgliedschaften
  • Berufsverband Coaching, Supervision und Organisationsberatung
  • Verein Stressnostress