Cornel Gmür lic. phil.
Psychotherapie für Erwachsene und Jugendliche, Forensik, Beratung & Coaching
Wartefrist
mindestens 4 Wochen
Krankenkasse
Durch Grundversicherung gedeckt (Delegierte Psychotherapie)
Über mich
Praxis für Psychotherapie
Herzlich Willkommen!

Covid-19: Ich bin nun auch telefonisch und / oder per Videotelefonie für Sie da!


Mein Behandlungsangebot für Jugendliche und Erwachsene beinhaltet die möglichen folgenden Schwerpunkte:

• Ängste, soziale Unsicherheit, Depression, Burn-out, Zwänge, Schlafprobleme
• Belastende und traumatisierte Lebensereignisse, PTSD
• Hilfe bei Prüfungsvorbereitungen
• Selbstwertprobleme, Mangel an Selbstvertrauen
• AD(H)S-Abklärungen sowie Therapie
• Bei Übergangs-und Entwicklungskrisen bei Jugendlichen und Erwachsenen (z. B. Adoleszenzkrise, Trennung, Stress, Suchtprobleme)
• Beziehungs- und Paarkonflikte
• Beratung bzw. Prävention bei häuslicher Gewalt
• Ambulante Therapien nach Art. 63 StGB, Art. 14 JStG

Methoden:
Kognitiv-behaviorale Psychotherapie mit interpersonalem Schwerpunkt nach Grawe, Ego-States-Therapie (in Ausbildung), ACT, imaginative Verfahren, neuropsychologische Verfahren
Geschlecht
Männlich
43
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologe für Rechtspsychologie FSP
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut
Sprachen
Deutsch
Englisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Erwachsene
Jugendliche
Junge Erwachsene
Paare
Mit diesen Methoden arbeite ich
Coaching
Forensische Psychologie
Klinische Psychologie
Mentaltraining
Neuropsychologie
Paarberatung
Rechtspsychologie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
AD(H)S
Aggression
Angststörung
Depression
Entwicklungsstörungen
Narzissmus, Persönlichkeitsstörung
Schizophrenie
Schlafstörung
Sucht
Trauma
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Mobbing
Scheidung/Trennung
Schmerzen
Schulschwierigkeiten
Stress
Suizidgedanken
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung

Kognitiv-behaviorale Psychotherapieweiterbildung mit interpersonalem Schwerpunkt am Klaus-Grawe-Institut in Zürich (2021)

 

Certificate of Advanced Studies (CAS) in forensischer Psychiatrie und Psychologie der Universität Luzern (2018)

 

Diploma of Advanced Studies (DAS) in Neuropsychologie der Universität Zürich (2016)

 

Psychologiestudium an der Universität Zürich (2011)

Studium in Communication, Human Performance, Personal Development and Group Processes durch Sportpsychologe Dr. Jerry Lynch, Full- time Training mit der Schweizer Nationalmannschaft im Formationsfallschirmspringen — Arizona, USA (2001-2004)

Mitgliedschaften
Schweizer Gesellschaft für Rechtspsychologie
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen