Profile picture
Elaine Melliger lic. phil.
Psychotherapie, Supervision, Coaching
Wartefrist
2-4 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
Ich arbeite als Therapeutische Leiterin auf der Spezialstation und im Ambulatorium für Traumafolgestörungen der ipw. Ich biete Supervision im Einzel-, Kleingruppen- und Teamsetting an. Meine Spezialität ist die Behandlung von komplexen Traumafolgestörungen.
Geschlecht
Weiblich
66
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Zusatzqualifikation in Kognitiv-verhaltenstherapeutischer Supervision
Sprachen
Deutsch
Englisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Führungspersonen
Gruppen
Paare
Team
Mit diesen Methoden arbeite ich
Berufs- und Studienberatung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Coaching
DBT
EMDR
Klinische Psychologie
Paarberatung
Psychotherapie
Traumatherapie
Verhaltenstherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Borderline
Burnout
Depression
Hochsensibilität
Komplexe
Narzissmus, Persönlichkeitsstörung
Posttraumatische Belastungsstörung
Selbstverletzung
Trauma
In diesen Situationen kann ich helfen
Arbeitslosigkeit
Arbeitsplatzverlust
Beziehungsprobleme
Einsamkeit
Lebenskrise
Migration
Mobbing
Scheidung/Trennung
Stress
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung

1997-2003: Universität Zürich. Studium der Psychologie

2004-2009: Universität Zürich. Master of Advanced Studies in Psychotherapie mit kognitiv-verhaltenstherapeutischem und verhaltensmedizinischem Schwerpunkt

2014-2016: Universität Zürich. Diploma in Advanced Studies in kognitiv-verhaltenstherapeutischer Supervision

Seit 2014: EMDR Practicioner

 

 

 

 

Arbeitserfahrung

Seit 11.2006: Integrierte Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland bzw. Klinik Hard.

  • Seit 07/2014. Therapeutische Leiterin, Spezialstation und Ambulatorium für Traumafolgestörungen
  • 01/2012 - 06/2014. Position: Fachpsychologin für Psychotherapie.
  • 11/2006 -11/2012. Position: Psychologin. Bis 05/2011 auf der Psychotherapiestation, ab 05/2011 auf der Spezialstation für Traumafolgestörungen.

10.2005-11.2006: Fachstelle für Sozialpsychiatrie und Psychotherapie, Heerbrugg. Position: Postgraduale Psychologin

Bis 2005 Arbeit in anderen Berufen, z.B. Reisebranche, Reiseleiterin, Tauchlehrerin, Resort-Managerin, Sekretärin, Übersetzerin, Telekommunikation. 

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Kantonalverband der Zürcher Psychologinnen und Psychologen
Zusätzliche Mitgliedschaften

 

  • INPS (Interdisziplinäres Netzwerk Psychotraumatologie Schweiz)
  • DeGPT
  • ESTSS
  • ESTD