Ivana Balzano lic. phil.
Psychotherapie & ressourcenorientiertes Coaching
Wartefrist
mindestens 4 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Durch Grundversicherung gedeckt (Delegierte Psychotherapie)
Über mich
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin mit argentinisch-italienischen Wurzeln, biete kognitive Verhaltens- und Interpersonelle Psychotherapie auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Italienisch an. Das Therapie-Angebot richtet sich an Erwachsene, ältere Menschen (60+) und Jugendliche.
Ich habe mehrere Jahre im Human Resources-Bereich bei Novartis und Google gearbeitet. Dabei erlebte ich hautnah, wie sich die steigenden Leistungsanforderungen der Unternehmen auf die Psyche der Mitarbeitenden auswirkte. Es kam nicht selten zu Erschöpfung, Überforderung und Burnout. Diese Erfahrungen haben in mir den Wunsch geweckt, mich mit diesen Themen näher auseinanderzusetzen und mich zur Psychotherapeutin weiterzubilden. Meine Aufgabe als Psychotherapeutin verstehe ich darin, Menschen im Umgang mit Krisen und Konflikte auf privater sowie beruflicher Ebene zu unterstützen. Ich helfe Ihnen belastende Gedanken, Gefühle oder Verhaltensmuster besser zu verstehen, um sie so in ihrem Streben nach Wohlbefinden und persönlicher Weiterentwicklung zu unterstützen.

• Klinische Erfahrung: Stationäre und ambulante Therapie (IPW Klinik Schlosstal Winterthur)
• Erfahrung in globalen Grossunternehmen (Novartis, Google, Credit Suisse)
Geschlecht
Weiblich
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Sprachen
Deutsch
Englisch
Italienisch
Spanisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Junge Erwachsene
Paare
Mit diesen Methoden arbeite ich
Coaching
Entspannungsverfahren
Führungscoaching
Gerontopsychologie
Krisenintervention
Lebensberatung
Onlinetherapie
Organisationsentwicklung
Personalselektion/Assessment
Psychotherapie
Verhaltenstherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Burnout
Depression
Schlafstörung
Somatoforme Störungen
Trauer
Zwangsstörung
In diesen Situationen kann ich helfen
Arbeitslosigkeit
Arbeitsplatzverlust
Einsamkeit
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Mobbing
Pensionierung
Stress
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung

April 12- Dez 18                                                                               Master of Advanced Studies (MAS) in Cognitive-Behavioral and Interpersonal Psychotherapy der Universität Basel, durchgeführt vom Klaus-Grawe-Institut Zürich                                                       

  • Titel: Eidg. anerkannte Psychotherapeutin

 

1998 – 2005                                                                                      Master in Psychologie, Studium an der Universität Zürich, Philosophische Fakultät                                                

Titel: lic.phil. Psychologin

  • Hauptfach: Psychologie
  • Vertiefung: Angewandte Psychologie
  • 1. Nebenfach: Psychopathologie des Erwachsenenalters
  • 2. Nebenfach: Kriminologie

Lizenziatsarbeit. Referent: Prof. Dr. Urs Schallberger

Sind glückliche Jugendliche die beruflich erfolgreicheren Erwachsenen?

Arbeitserfahrung

Jan 17 – Aug 20 

(60% Psycholgin auf der Psychotherapiestation Alter PTSA, IPW Integrierte Psychiatrie Winterthur-Zürcher Unterland, Klinik Schlosstal Wülflingen

  • Fallführung in interprofessioneller Zusammenarbeit
  • Psychiatrische und psychologische Abklärung und Diagnostik
  • Psychotherapeutische Behandlung sowie Krisenbewältigung
  • Therapiegespräche und Familiengespräche in Deutsch, Spanisch, Englisch und Italienisch
  • Therapiegruppen: TEK - Training Emotionaler Kompetenzen, Depressionsgruppe, Gruppentraining sozialer Kompetenzen (GSK nach Hinsch und Pfingsten) und Gesprächsgruppentherapie

Jan 15 – Juni 16

(80%) Psycholgin auf der Psychotherapiestation Alter PTSA, IPW Integrierte Psychiatrie Winterthur-Zürcher Unterland, Klinik Schlosstal Wülflingen

März 13 – Dez 14

(80%) Psycholgin auf der Akutstation Alter AKA2, IPW Integrierte Psychiatrie Winterthur-Zürcher Unterland, Klinik Schlosstal Wülflingen

  • Aufnahme, Diagnostik, Fallführung, Gesprächsgruppe und GSK

April 12 – Feb 13 Psychologin bei ICAS Schweiz AG, Wallisellen (70%-80%)

  • Psychologische Kurzzeit- und Krisenberatung am Telefon in Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch und Spanisch mit folgenden Schwerpunkten: Beziehungsprobleme, Konflikte im privaten sowie im Arbeitsumfeld, Depression, Burnout-Syndrom, Beratung von HR-Personen sowie Führungskräften.
  • Führen des internen Case Managements von Klienten, die im Rahmen der ICAS Dienstleistung eine Kurzzeittherapie bei freischaffenden PsychotherapeutInnen in Anspruch nehmen.
  • Rekrutierung und Einführung von PsychotherapeutInnen in Deutschland, der Schweiz und Italien für die Erweiterung des ICAS-Psychotherapeutennetzwerks, sowie die Pflege des bestehenden Netzwerkes.

Okt 11 – März 12 HR & Development programs specialist bei Google Switzerland Zürich

März 09 – Sept 11 Talent Management & Organizational Development Manager bei Novartis Pharma Basel

Juli 07-Feb 09 Staffing Manager for Global Functions bei Novartis Pharma Basel

Juli 06 – Juni 07 Staffing Associate HR für HR bei Novartis Pharma Basel

April 06 – Juni 06 Assistenzpsychologin in der Fachstelle für Kinder- und Jugendforensik des Zentrums für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität Zürich. Beteiligung an der Ausarbeitung von jugendstrafrechtlichen Gutachten. Durchführung von testpsychologischen Abklärungen

1999 – 2005 Verschiedene Praktikas und Teilzeitarbeitsstellen (u.a. nach der Matur Sachbearbeiterin im Beratungsteam Universalkunden der Credit Suisse in Horgen, während des Studiums Teilzeit-Angestellte im Bereich „Front Support Knowledge Base“, Wertschriftenabwicklung der Credit Suisse Private Banking in Zürich)

Mitgliedschaften
Schweizerische Gesellschaft für Verhaltens- und kognitive Therapie
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Zusätzliche Mitgliedschaften

Verhaltenstherapeutin SGVT