Profile picture
Dr. phil. Matthias Zingg
Psychotherapie, Paar- und Familientherapie, Selbsterfahrung und Supervision
Wartefrist
2-4 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
Ich habe meine Praxis per Ende Mai 2019 altershalber geschlossen. Seither bin ich pensioniert und daher nicht mehr berufstätig.
Geschlecht
Männlich
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut
Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Gruppen
Jugendliche
Junge Erwachsene
Paare
Team
Mit diesen Methoden arbeite ich
Familientherapie
Krisenintervention
Körperpsychotherapie
Paartherapie
Psychotherapie
Sexualtherapie
Systemische Therapie
Traumatherapie
Verhaltenstherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Borderline
Depression
Narzissmus, Persönlichkeitsstörung
Posttraumatische Belastungsstörung
Sexuelle Probleme
Somatoforme Störungen
Trauer
Trauma
Zwangsstörung
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Erziehungsprobleme
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Mobbing
Pensionierung
Scheidung/Trennung
Stress
Suizidgedanken
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung

Grundausbildung

  • Studium der Klinischen Psychologie an der Universität Bern

Psychotherapeutische Weiterbildung

 

Arbeitserfahrung

Beruflicher Werdegang

  • 4 Jahre Forschungsassistent an der Psychotherapeutischen Praxis- und Forschungsstelle der Universität Bern (Prof. Dr. K. Grawe)
  • 10 Jahre Klinischer Psychologe am Psychiatriezentrum Münsingen  im Bereich Akutpsychiatrie
  • 1987  - 2007 regelmässig nebenamtlicher Dozent für Psychologie und Psychotpathologie an verschiedenen Berufsschulen für Pflege
  • Lehraufträge an der Universität Bern
  • Seit 1995 eigene Praxis: freiberufliche Tätigkeit als Psychologe und Psychotherapeut sowie Supervisor:  Einzel-, Paar-, Gruppen- und Familientherapie; Fall- und Teamsupervision
  • Seit 2003 Ausbilder / Dozent und Supervisor  im Rahmen der Weiterbildung in Systemischer und kognitiv-behavioraler Psychotherapie mit Schwerpunkt für Kinder und Jugendliche der Universitäten Basel, Bern und Zürich 
  • Seit 2004 Supervisor am Zentrum f. systemische Therapie u. Beratung ZSB in Bern www.zsb-bern.ch
  • Lehrtherapeut und Supervisor an der Akademie für Verhaltenstherapie und Methodenintegration AIM www.aim-verhaltenstherapie.ch
  • Ab 2009 Lehraufträge an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Angewandte Psychologie, Bereich Weiterbildung
  • Seit 2009 Dozent an der Universität Zürich im Bereich Weiterbildung innerhalb des Studienganges zum Supervisor in kognitiver Verhaltenstherapie
  • Seit 2010 Lehrtherapeut und Supervisor im Rahmen der Postgradualen Studiengänge in Psychotherapie der Universität Basel
Lebenslauf
  • geboren 1952
  • aufgewachsen und Schulen in der Region Bern
  • Studium der Klinischen Psychologie an der Uni Bern
  • Forschungsassistenz und Doktorat
  • 10 Jahre Klinischer Psychologe an Psychiatriezentrum Münsingen
  • Vater eines erwachsenen Sohnes
  • mit Lebenspartnerin in fester Beziehung
Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Verband Berner Psychologinnen und Psychologen
Schweizerische Gesellschaft für Verhaltens- und kognitive Therapie
Zusätzliche Mitgliedschaften
  • Schweizerische Gesellschaft für emotionsfokussierte Therapie