Dipl.-Psych. Petra Zourek
Coaching, Hypnosetherapie, Mediation
Wartefrist
weniger als 2 Wochen
Krankenkasse
keine Krankenkassendeckung
Über mich
Die moderne selbstorganisatorische Hypnose eröffnet Möglichkeitsräume in Leben, Beruf und Praxis durch den Zugriff auf das Wissen, das Können und die Kreativität des Unbewussten.
Es ist eine Weiterentwicklung der klassischen Hypnose und Hypnotherapie nach Milton Erickson und basiert auf modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Medizin, der Neuropsychologie u.a. und ist somit ein hoch wirksames Therapieverfahren.
Es gilt als Kurzzeittherapie, d.h. häufig sind für eine Hypnotherapie nur 5-10 Stunden notwendig, die anfangs wöchentlich, später in ca. 14-tägigem Abstand stattfinden können.
"Die gute Wirksamkeit von Hypnosetherapie ist in über 200 empirischen Studien nachgewiesen worden (Deutsches Ärzteblatt PP 3, März 2004, S. 125)".
Geschlecht
Weiblich
61
Sprachen
Deutsch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Gruppen
Jugendliche
Junge Erwachsene
Team
Mit diesen Methoden arbeite ich
Coaching
Führungscoaching
Gesundheitspsychologie
Klinische Psychologie
Mediation
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Burnout
Gewalt
Posttraumatische Belastungsstörung
Somatoforme Störungen
Trauma
In diesen Situationen kann ich helfen
Arbeitslosigkeit
Arbeitsplatzverlust
Beziehungsprobleme
Elternschaft
Erziehungsprobleme
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Mobbing
Pensionierung
Stress
Ausbildung

Diplom-Psychologin ( Universität Hamburg )
Hypnosetherapeutin (Autosystemhypnose nach Renartz)
Master of Mediation (FernUni Hagen)
Problem- / Konfliktberaterin ( Universität Hamburg )
Stressberaterin ( Kaluza )
Kommunikationsberatung/Persönlichkeitsentwicklung
( Schulz v. Thun )
Teamdiagnose mit der Sozialen Architektur von Gruppen
( Redlich, Elling )

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Verband der Solothurner Psychologinnen und Psychologen