Dr. phil. Urska Rössler
Psychotherapie, Coaching, Beratung, versicherungsmedizinische Abklärungen (IV)
Wartefrist
weniger als 2 Wochen
Krankenkasse
Durch Grundversicherung gedeckt (Delegierte Psychotherapie)
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
Geschlecht
Weiblich
42
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Sprachen
Deutsch
Englisch
Kroatisch
Slowenisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Junge Erwachsene
Paare
Mit diesen Methoden arbeite ich
Berufs- und Studienberatung
Entspannungsverfahren
Gesundheitspsychologie
Imaginative Verfahren
Klinische Psychologie
Krisenintervention
Laufbahnberatung
Paarberatung
Paartherapie
Personalselektion/Assessment
Psychotherapie
Rechtspsychologische Gutachten
Verhaltenstherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Burnout
Depression
Narzissmus, Persönlichkeitsstörung
Schlafstörung
Somatoforme Störungen
Sucht
Trauer
Trauma
Zwangsstörung
In diesen Situationen kann ich helfen
Arbeitslosigkeit
Arbeitsplatzverlust
Beziehungsprobleme
Erziehungsprobleme
Lebenskrise
Migration
Mobbing
Schmerzen
Stress
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung

Seit 08/2015  In Weiterbildung MAS Versicherungsmedizin asim – Academy of Swiss Insurance Medicine (Univeristät Basel)

05/2017  Abschluss MAS Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem Schwerpunkt (Postgraduale Studiengänge in Psychotherapie, Universität Basel)

03/2012 Doktorat in Psychologie (Universität Basel)

09/2005    Studiumabschluss in Psychologie (Philosophische Fakultät, Universität Ljubljana, Slowenien)

Arbeitserfahrung

Seit 11/2017  Selbstständige Tätigkeit als Psychotherapeutin, Praxis für Psychotherapie – Dr. phil. Urska Rössler, Basel

Seit 11/2017 Delegierte Psychotherapeutin, Praxis Dr. med. Heribert Pizala, Basel

05/2009 – 10/2017 Delegierte Psychotherapeutin (100%), Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie Dr. med. M. Hodzic, Basel

09/2007 – 08/2010 Doktorandenstelle (50%), NFS sesam – Swiss Etiological Study of Adjustment and Mental health, Universität Basel

09/2005 – 08/2006  Lehrerin für Fächer Psychologie, Ethik und Kommunikation, Berufsschule für Gesundheitswesen, Celje, Slowenien (100%)

10/2003 – 08/2005 Forschungsassistentin, Institut für Wirtschaftsforschung, Ljubljana, Slowenien      

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Verband der Psychologinnen und Psychologen beider Basel