News

Kategorie wählen
Kategorie
Bild
grand-mère

Einsamkeit im Alter: ein Paradoxon

Wie sich in einer Studie zeigte, die kürzlich im Tessin durchgeführt wurde, ist bei älteren Menschen das Gefühl der Einsamkeit am Stadtrand stärker ausgeprägt als in abgelegenen Tälern.
Wie sich in einer Studie zeigte, die kürzlich im Tessin durchgeführt wurde, ist bei älteren Menschen das Gefühl der Einsamkeit am Stadtrand stärker ausgeprägt als in abgelegenen Tälern.
Bild
nettoyage

Anstellung einer Reinigungskraft

Ich habe mich als Psychotherapeut selbstständig gemacht und möchte meine Praxis von einer Reinigungskraft putzen lassen. Ein Kollege sagte mir, dass ich dafür einen Arbeitsvertrag abschliessen muss. Stimmt das?
Ich habe mich als Psychotherapeut selbstständig gemacht und möchte meine Praxis von einer Reinigungskraft putzen lassen. Ein Kollege sagte mir, dass ich dafür einen Arbeitsvertrag abschliessen muss. Stimmt das?
Bild
Fachtagung2019

Ungleich auch bei Lebenserwartung

Die Lebenserwartung steigt stets an. Von 1990 bis 2015 kletterte sie bei den Schweizern von 78 auf 82 Jahre, bei den Schweizerinnen von 83 auf 86 Jahre.
Die Lebenserwartung steigt stets an. Von 1990 bis 2015 kletterte sie bei den Schweizern von 78 auf 82 Jahre, bei den Schweizerinnen von 83 auf 86 Jahre.

Erhebung: Gewünscht wird mehr politisches Engagement

Das Profil und die Erwartungen der Mitglieder besser kennen. Mit diesem Ziel gab die FSP ihren Mitgliedern im Rahmen der im Sommer 2019 durchgeführten Erhebung das Wort. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse.
Das Profil und die Erwartungen der Mitglieder besser kennen. Mit diesem Ziel gab die FSP ihren Mitgliedern im Rahmen der im Sommer 2019 durchgeführten Erhebung das Wort. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse.
Bild
8000. Mitglied

FSP knackt 8000-Mitglieder-Marke

Seit der Gründung des Verbands im Jahr 1987 ist die Mitgliederzahl der FSP stetig angestiegen. Yousra Benkortbi ist das 8000. Mitglied. Interview.
Seit der Gründung des Verbands im Jahre 1987 ist die Mitgliederzahl der FSP stetig angestiegen. Yousra Benkortbi ist das 8000. Mitglied. Interview.

Podiumsdiskussion: Wieviel darf die Psyche kosten?

Am 12. März findet in Bern eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema «Wieviel darf die Psyche kosten» statt. Vertreter(inn)en von Krankenkassen und Leistungserbringern sowie Politiker(inn)en diskutieren über den Stellenwert der Psyche im Gesundheitswesen und über das Anordnungsmodell.
Am 12. März findet in Bern eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema «Wieviel darf die Psyche kosten» statt. Vertreter(inn)en von Krankenkassen und Leistungserbringern sowie Politiker(inn)en diskutieren über den Stellenwert der Psyche im Gesundheitswesen und über das Anordnungsmodell.
Bild
PsyAmMittag_2020_01_01

Gut besuchtes «Psychologie am Mittag»

«Psychologie am Mittag» tourt durch die Schweiz. Die 6. Ausgabe hat am 30. Januar 2020 in Basel stattgefunden. Thema war Bennie, die Hauptfigur aus dem preisgekrönten Film «Systemsprenger», die stellvertretend für die Kinder und Jugendlichen steht, die anecken, ausrasten und nirgendwo hingehören und ihr Umfeld, die Fachpersonen und letztendlich uns als Gesellschaft herausfordern.
«Psychologie am Mittag» tourt durch die Schweiz. Die 6. Ausgabe hat am 30. Januar 2020 in Basel stattgefunden. Thema war Bennie, die Hauptfigur aus dem preisgekrönten Film «Systemsprenger», die stellvertretend für die Kinder und Jugendlichen steht, die anecken, ausrasten und nirgendwo hingehören und ihr Umfeld, die Fachpersonen und letztendlich uns als Gesellschaft herausfordern.
Bild
Psychotherapie

Anordnungsmodell: Auf der Suche nach Kompromissen

Der FSP-Vorstand sucht derzeit das Gespräch mit verschiedenen Akteuren, die Vorbehalte gegenüber dem Anordnungsmodell geäussert haben. Parallel dazu haben bereits Tarifverhandlungen begonnen.
Der FSP-Vorstand sucht derzeit das Gespräch mit verschiedenen Akteuren, die Vorbehalte gegenüber dem Anordnungsmodell geäussert haben. Parallel dazu haben bereits Tarifverhandlungen begonnen.