News

Kategorie wählen
Kategorie

Der Bund diskriminiert Patienten von psychologischen Psychotherapeuten

Der Bund erlaubt ambulant tätigen Psychiatern, ihre Patienten neu und vorübergehend vollständig aus der Distanz zu behandeln, per Telefon oder Videokonferenz. Psychologische Psychotherapeuten hingegen dürfen pro Halbjahr nur 360 Minuten telefonische Konsultationen verrechnen. Diese Unterscheidung ist nicht zu rechtfertigen und diskriminiert psychologische Psychotherapeuten und deren Patienten.
Der Bund erlaubt ambulant tätigen Psychiatern, ihre Patienten neu und vorübergehend vollständig aus der Distanz zu behandeln, per Telefon oder Videokonferenz. Psychologische Psychotherapeuten hingegen dürfen pro Halbjahr nur 360 Minuten telefonische Konsultationen verrechnen. Diese Unterscheidung ist nicht zu rechtfertigen und diskriminiert psychologische Psychotherapeuten und deren Patienten.

Coronavirus - Psychologische Hilfsangebote

Im Folgenden finden Sie verschiedene Plattformen, die Menschen in psychischer Not Unterstützung anbieten. Diese Liste präsentiert eine Auswahl und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Im Folgenden finden Sie verschiedene Plattformen, die Menschen in psychischer Not Unterstützung anbieten. Diese Liste präsentiert eine Auswahl und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Covid-19: Wie Sie häusliche Isolation und Quarantäne gut überstehen

Psychologische Hilfe in herausfordernden Zeiten – Häusliche Isolation und Quarantäne sind Ausnahmesituationen, welche die meisten Menschen noch nicht erlebt haben. Diese gesetzten Massnahmen können auf die Psyche einwirken und für Betroffene sehr belastend sein. Es gibt klare, wissenschaftlich erforschte und bewährte Verhaltensmassnahmen und mentale Strategien, die es ermöglichen, diese Ausnahmesituation zu meistern. Dieses Informationsblatt wurde auf Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen erstellt, um Sie in Ihrer Selbsthilfe zu unterstützen, die aktuell herausfordernde Zeit gut zu überstehen. Grundsätzlich gilt: Jeder Mensch ist anders, jede/r sollte sich die Empfehlungen übernehmen, die für ihn/sie am besten passen.
Psychologische Hilfe in herausfordernden Zeiten – Häusliche Isolation und Quarantäne sind Ausnahmesituationen, welche die meisten Menschen noch nicht erlebt haben. Diese gesetzten Massnahmen können auf die Psyche einwirken und für Betroffene sehr belastend sein. Es gibt klare, wissenschaftlich erforschte und bewährte Verhaltensmassnahmen und mentale Strategien, die es ermöglichen, diese Ausnahmesituation zu meistern. Dieses Informationsblatt wurde auf Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen erstellt, um Sie in Ihrer Selbsthilfe zu unterstützen, die aktuell herausfordernde Zeit gut zu überstehen. Grundsätzlich gilt: Jeder Mensch ist anders, jede/r sollte sich die Empfehlungen übernehmen, die für ihn/sie am besten passen.
Bild
Rauchen

Rauchen schadet nicht nur dem Körper, sondern auch der Psyche

Mit Rauchen verbundene Gesundheitsrisiken wie Lungenkrebs, Herzkrankheiten und Bluthochdruck sind bekannt.
Mit Rauchen verbundene Gesundheitsrisiken wie Lungenkrebs, Herzkrankheiten und Bluthochdruck sind bekannt.

Covid-19: die vielen psychologischen Fragen

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, ist die Schweizer Bevölkerung aufgerufen, sich möglichst zu Hause aufzuhalten. Wer gesundheitlich zu einer Risikogruppe gehört oder mit dem Virus infiziert ist, kommt in Quarantäne. Homeoffice, Einsamkeit, Umgang mit den Kindern zu Hau-se: Die Gesundheitskrise wirkt sich stark auf unser Leben aus. Und auch unsere Psyche ist betroffen. Die Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen unterstützt Journalistinnen und Journalisten bei der Bearbeitung dieser Themen und vermittelt Kontakt zu Expertinnen und Experten für Interviews und Hintergrunddiskussionen.
Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, ist die Schweizer Bevölkerung aufgerufen, sich möglichst zu Hause aufzuhalten. Wer gesundheitlich zu einer Risikogruppe gehört oder mit dem Virus infiziert ist, kommt in Quarantäne. Homeoffice, Einsamkeit, Umgang mit den Kindern zu Hau-se: Die Gesundheitskrise wirkt sich stark auf unser Leben aus. Und auch unsere Psyche ist betroffen. Die Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen unterstützt Journalistinnen und Journalisten bei der Bearbeitung dieser Themen und vermittelt Kontakt zu Expertinnen und Experten für Interviews und Hintergrunddiskussionen.
Bild
Scott saludes

Die Psychologie der Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien hatten schon vor der Covid-19-Pandemie Hochkonjunktur. Welche persönlichen und sozialen Faktoren begünstigen den Glauben an Verschwörungstheorien?
Verschwörungstheorien hatten schon vor der Covid-19-Pandemie Hochkonjunktur. Welche persönlichen und sozialen Faktoren begünstigen den Glauben an Verschwörungstheorien?
Bild
Quarantäne in Italien

Sich Sorge tragen – trotz Quarantäne

Die Schweiz ist aufgrund der Corona-Krise im Ausnahmezustand. Nicht nur den Menschen, die unter Quarantäne gestellt wurden, macht die Situation psychisch zu schaffen.
Die Schweiz ist aufgrund der Corona-Krise im Ausnahmezustand. Nicht nur den Menschen, die unter Quarantäne gestellt wurden, macht die Situation psychisch zu schaffen.
Bild
Online Interventionen Bild

Psychotherapie und psychologische Beratung: es geht auch online

Gemäss den Verhaltensregeln bezüglich der Lungenerkrankung Covid-19 wird die Bevölkerung dazu angehalten, sich so oft wie möglich zuhause aufzuhalten. Müssen die Menschen nun ihre Konsultationen mit der Psychologin beenden? Nein.
Gemäss den Verhaltensregeln bezüglich der Lungenerkrankung Covid-19 wird die Bevölkerung dazu angehalten, sich so oft wie möglich zuhause aufzuhalten. Müssen die Menschen nun ihre Konsultationen mit der Psychologin beenden? Nein.
Bild
Pierre Kahn

Im Herzen der menschlichen Beziehungen

Bei der Systemischen Therapie dreht sich alles um die Beziehungen eines Menschen mit seinem Umfeld. Mit seiner über 30-jährigen therapeutischen Erfahrung ist Pierre Kahn Meister dieser Methode «Meine Arbeit ähnelt der eines Dirigenten. Ich kann mich nicht mit den Federn des Orchesters schmücken», sagt Pierre Kahn.
Bei der Systemischen Therapie dreht sich alles um die Beziehungen eines Menschen mit seinem Umfeld. Mit seiner über 30-jährigen therapeutischen Erfahrung ist Pierre Kahn Meister dieser Methode «Meine Arbeit ähnelt der eines Dirigenten. Ich kann mich nicht mit den Federn des Orchesters schmücken», sagt Pierre Kahn.