News

Kategorie wählen
Kategorie
Bild
formapsy.ch

«Schwerpunkt liegt auf Eigenverantwortung»

Die Plattform formapsy.ch soll helfen, die Qualität der Fortbildung in der Psychologie zu fördern.
Die Plattform formapsy.ch soll helfen, die Qualität der Fortbildung in der Psychologie zu fördern.
Bild
formapsy re

Erste Schritte auf formapsy.ch

Auf formapsy.ch können sich Psychologinnen und Psychologen über Bildungsangebote informieren und sich absolvierte Fortbildungen anerkennen und zertifizieren lassen.
Auf formapsy.ch können sich Psychologinnen und Psychologen über Bildungsangebote informieren und sich absolvierte Fortbildungen anerkennen und zertifizieren lassen.
Bild
parlament_web.jpg

Support für das Anordnungsmodell

Nachdem sich bereits die nationalrätliche Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK-N) für den Systemwechsel in der ambulanten psychologischen Psychotherapie ausgesprochen hat, zieht nun die ständerätliche Schwesterkommission (SGK-S) nach. Auch sie befürwortet die Einführung des Anordnungsmodells.
Nachdem sich bereits die nationalrätliche Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK-N) für den Systemwechsel in der ambulanten psychologischen Psychotherapie ausgesprochen hat, zieht nun die ständerätliche Schwesterkommission (SGK-S) nach. Auch sie befürwortet die Einführung des Anordnungsmodells.
Bild
Spital

Die FSP nimmt Stellung zur Vorlage «Stärkung von Qualität und Wirtschaftlichkeit»

Mit der Verabschiedung der Teilrevision des Krankenversicherungsgesetzes zur Stärkung von Qualität und Wirtschaftlichkeit durch die Eidgenössischen Räte am 21. Juni 2019 wurde die Qualität im Gesundheitswesen gesetzlich verankert. Am 6. März 2020 hat der Bundesrat nun die Umsetzung dieser Änderung durch eine Teilrevision der Verordnung über die Krankenversicherung (KVV) in die Vernehmlassung gegeben. Die FSP hat dazu Stellung genommen.
Mit der Verabschiedung der Teilrevision des Krankenversicherungsgesetzes zur Stärkung von Qualität und Wirtschaftlichkeit durch die Eidgenössischen Räte am 21. Juni 2019 wurde die Qualität im Gesundheitswesen gesetzlich verankert. Am 6. März 2020 hat der Bundesrat nun die Umsetzung dieser Änderung durch eine Teilrevision der Verordnung über die Krankenversicherung (KVV) in die Vernehmlassung gegeben. Die FSP hat dazu Stellung genommen.
Bild
Studierende

Schnuppertag für Studierende: Psychologinnen und Psychologen gesucht

Im Frühling hat die FSP eine Umfrage unter Psychologiestudierenden durchgeführt, um deren Bedürfnisse in Erfahrung zu bringen. Dabei kam heraus, dass grosses Interesse an einem Schnuppertag besteht, an dem ein Student oder eine Studentin einer Psychologin oder einem Psychologen über die Schulter sieht – nach dem Motto «ein Tag mit…».
Im Frühling hat die FSP eine Umfrage unter Psychologiestudierenden durchgeführt, um deren Bedürfnisse in Erfahrung zu bringen. Dabei kam heraus, dass grosses Interesse an einem Schnuppertag besteht, an dem ein Student oder eine Studentin einer Psychologin oder einem Psychologen über die Schulter sieht – nach dem Motto «ein Tag mit…».
Bild
check

Anerkennung von fünf neuen Qualitätsstandards

Im Rahmen der Reevaluierung der Weiterbildungsgänge hat der Vorstand der FSP fünf neue Qualitätsstandards genehmigt.
Im Rahmen der Reevaluierung der Weiterbildungsgänge hat der Vorstand der FSP fünf neue Qualitätsstandards genehmigt.
Bild
tarif

Neuropsychologie: Tarifstrukturvertrag beim Bundesrat eingereicht

Die Schweizerische Vereinigung der Neuropsychologinnen und Neuropsychologen (SVNP) hat einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu einem Tarif für die Abgeltung diagnostischer Leistungen der Neuropsychologie durch die Grundversicherung erreicht. Gemeinsam mit den Krankenkassenverbänden santésuisse und curafutura sowie dem Spitalverband H+ hat sie dem Bundesrat Ende Juni den Tarifvertrag zur Genehmigung eingereicht.
Die Schweizerische Vereinigung der Neuropsychologinnen und Neuropsychologen (SVNP) hat einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu einem Tarif für die Abgeltung diagnostischer Leistungen der Neuropsychologie durch die Grundversicherung erreicht. Gemeinsam mit den Krankenkassenverbänden santésuisse und curafutura sowie dem Spitalverband H+ hat sie dem Bundesrat Ende Juni den Tarifvertrag zur Genehmigung eingereicht.
Bild
Masken

Stellungnahme zum Covid-19-Geschäftsmietegesetz

Das geplante Covid-19-Geschäftsmietegesetz sieht eine 40:60 Aufteilung des Zinses zwischen Mieter und Vermieter vor.
Das geplante Covid-19-Geschäftsmietegesetz sieht eine 40:60 Aufteilung des Zinses zwischen Mieter und Vermieter vor.
Bild
Atmung

Freier Wille ist mit der Atmung verbunden

Ist der freie Wille eine Illusion? Neurowissenschaftler nehmen an, dass Bewusstsein ein Phänomen ist, das vom Gehirn hervorgerufen wird.
Ist der freie Wille eine Illusion? Neurowissenschaftler nehmen an, dass Bewusstsein ein Phänomen ist, das vom Gehirn hervorgerufen wird.