Postgraduale Weiterbildung: Erster Weiterbildungsgang reevaluiert

Aurélie Faesch-Despont
Verband

Die von der FSP anerkannten postgradualen Weiterbildungen werden aktuell einer Reevaluierung unterzogen. Dies ist ein notwendiger Schritt zur Sicherung der von der FSP geforderten Qualität. Die postgraduale Weiterbildung zum Erwerb des Fachtitels Coaching-Psychologie ist die erste, die im Rahmen des Pilotprojekts zur Reevaluierung neu anerkannt wurde (siehe Infobox unten).

Die Gliedverbände und Weiterbildungsanbieter von weiteren, von der FSP anerkannten Weiterbildungen arbeiten weiter mit dem Team des Bereichs Weiter- und Fortbildung Hand in Hand, um den Prozess erfolgreich abschliessen zu können. Im Newsletter werden wir künftig regelmässig über die Neuanerkennung von Weiterbildungsgängen durch den Vorstand informieren.

Neu anerkantes Curriculum:

Postgraduale Weiterbildung der Swiss Society for Coaching Psychology (SSCP)

Titel: Fachpsychologin oder Fachpsychologe für Coaching-Psychologie FSP

Beschreibung: Coaching-Psychologinnen und -Psychologen beraten und begleiten psychisch gesunde Menschen, welche eine besondere persönliche oder berufliche Herausforderung bewältigen wollen, psychologisch fundiert bei der Festlegung und Umsetzung deren Ziele. Coaching-Psychologinnen und -Psychologen beraten und begleiteten Organisationen im Rahmen von Veränderungsprozessen und Neuorientierungen.

Informationen: www.coaching-psychologie.ch