Onkologische Psychologin / Onkologischer Psychologe

Onkologische Psychologinnen und Psychologen stehen Krebskranken und deren Angehörigen beratend zur Seite. Sie erkennen die spezifischen Belastungen durch Krebserkrankungen und zeigen Möglichkeiten zu deren Bewältigung auf. Zur Arbeit gehört auch die Auseinandersetzung mit dem Lebensende und dem Sterbeprozess. Diese Psychologinnen und Psychologen arbeiten eng mit interdisziplinären Onkologieteams zusammen und beraten diese.

Einstieg

Nach Zusatzqualifikation in Onkologischer Psychologie

Weiterbildung ³

Zusatzqualifikation FSP

Fähigkeiten

Belastbar, Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und Handeln

Anstellung

Akutspitäler mit onkologischen Abteilungen sowie Institutionen, in denen onkologische Patienten betreut und behandelt werden, Beratungsstellen

Verbände
  • SGPO
    Sektion FSP der Schweizerischen Gesellschaft für Psycho-Onkologie / Section FSP de la Société Suisse de Psycho-Oncologie