Pädagogik, Mittelschullehrerin / Mittelschullehrer Psychologie

Pädagogisch tätige Psychologinnen und Psychologen vermitteln Fachwissen, begleiten und unterstützen Lehrende und Lernende und begeistern und motivieren diese. Nebst der Vor-, Nachbereitung und Durchführung des Unterrichts sind Lehrpersonen mit Eltern, Lernenden, Behörden und mit anderen Lehrpersonen in Kontakt.

Einstieg

Nach dem universitären Masterstudium: pädagogisch-didaktische Ausbildung zum Erwerb des Lehrdiploms für Maturitätsschulen

Weiterbildung

Während der Ausbildung oder später kann zusätzlich die Kompetenz für ein zweites Unterrichtsfach erworben werden

Fähigkeiten

Belastbarkeit, soziale Kompetenzen, Optimismus

Anstellung

An Bildungsinstitutionen (Gymnasium, Fachmaturitätsschule, Berufsfachschule)

Sonstiges

Für das Unterrichtsfach Psychologie / Pädagogik müssen auch ECTS in Erziehungswissenschaften erworben werden.