Psychoscope 5/2019

/psychoscope-52019-0#45058
Künstliche Intelligenz. Hinter der Bedrohung liegt viel Potenzial

Gesellschaft

  • Die zwei Gesichter der KI. Künstliche Intelligenz grenzt Menschen aus. Steht sie aber auf einem ethischen Fundament, bringt sie uns weiter. JOËL FREI

Psychologie als Wissenschaft

Der Spiegel unserer Ambivalenzen. Künstliche Intelligenz wirft so viele Fragen auf wie sie Antworten gibt.

  • Mensch trifft auf Maschine. Gemäss dem Psychiater Serge Tisseron stellt KI unser Sein und unsere Denkweise auf den Kopf. AURÉLIE FAESCH-DESPONT
  • Wenn Roboter therapieren. Können auch künstliche Intelligenzen ein Vertrauens-verhältnis aufbauen? HERBERT KUBAT
  • Bewusstsein modellieren. Roboter werden erst dann empathisch, wenn sie über ein menschenähnliches Bewusstsein verfügen. DAVID RUDRAUF
  • Intelligente Diagnosen. Ein innovatives Tool will Ordnung in die psychologische Diagnostik bringen. DAMIAN LÄGE

Psychologie als Beruf

  • Psychische Nothilfe. In einem neuen Kurs werden Interessierte zu Ersthelfenden in psychischen Notsituationen ausgebildet. JOËL FREI
  • Versprechen eingelöst. Der Bundesrat will die Versorgung psychisch Kranker verbessern. Das Anordnungsmodell soll die delegierte Psychotherapie ablösen. AURÉLIE FAESCH-DESPONT
  • Über Intimes sprechen. Für die Sexologin Laurence Dispaux ist die Sexualität eine Tür zum Innenleben ihrer Klientinnen und Klienten. AURÉLIE DESCHENAUX

FSP-Beilage (nur für FSP-Mitglieder)

  • Eigenverantwortung statt Kontrollen
  • Wie ist das eigentlich rechtlich? Krankheit im Arbeitszeugnis
  • Hin zu einer selbstständigen Tätigkeit

 

  • Bild
    psc619 cover de

    Psychoscope 6/2019

    Freundschaft
  • Bild
    cover PSC5-19 DE

    Psychoscope 5/2019

    Künstliche Intelligenz
  • Bild
    psyc4-19 cover de

    Psychoscope 4/2019

    Männer und Psychologie
  • Bild
    PSC3-19 Cover

    Psychoscope 3/2019

    Psychedelika als Heilmittel