Psychoscope 5/2021

/psychoscope-52021#55702
Eltern werden. Den Übergang zum Elternsein begleiten

Gesellschaft

  • Sich anders verwirklichen. Trotz dem gesellschaftlichen Druck, Kinder zu bekommen, entscheiden sich einige Frauen gegen Kinder. AURÉLIE FAESCH-DESPONT

Psychologie als Wissenschaft

Aus zwei werden drei, oder vier... Wenn Paare Eltern werden, bringt das grosse Veränderungen mit sich.

  • Gemeinsam Eltern sein. Wenn ein Kind kommt, geht es darum, die Arbeit aufzuteilen und eine emotionale Übereinkunft zu finden. NICOLAS FAVEZ
  • Eltern werden, Paar bleiben. Die Paarqualität nimmt bei neuen Eltern meist ab. Was können sie dagegen tun? FABIENNE MEIER
  • Werdende Väter. Der Übergang zur Vaterschaft ist für Männer eine gute Gelegenheit, neue Fähigkeiten zu erwerben. GILLES CRETTENAND
  • Risikofaktoren kennen. Eine von fünf Frauen erkrankt psychisch in Schwangerschaft und Stillzeit. KATHRIN DEGEN

Psychologie als Beruf

  • Aufblühende Städte. Die Ideen eines Geografieprofessors zum städtischen Raum als Stressfaktor und psychische Ressource. AURÉLIE DESCHENAUX
  • Gesundheitsförderung. Alfred Künzler fördert die psychische Gesundheit durch Projekte auf Bundesebene. JOËL FREI

Aktuelles aus der FSP

  • Verbandsgerichtsbarkeit. Jacqueline Frossard ist FSP-Vorstandsmitglied. Im Interview nimmt sie Stellung zur Reform, die sie vorangetrieben hat. JOËL FREI
  • Bild
    psc5-21 cover de

    Psychoscope 5/2021

    Eltern werden
  • Bild
    psc4-21 cover

    Psychoscope 4/2021

    Medienpsychologie
  • Bild
    psc3-21 cover de

    Psychoscope 3/2021

    Schulpsychologie
  • Bild
    psc2-21 cover de

    Psychoscope 2/2021

    Helden auf dem Autismus-Spektrum