Psychoscope 6/2019

/psychoscope-62019#45998
Freundschaft. Ein zutiefst menschliches Bedürfnis

Gesellschaft
Lob der Freundschaft. In Schlüsselmomenten des Lebens unterstützen uns Freunde und ermöglichen es, unser Selbstbild zu erweitern. AURÉLIE FAESCH-DESPONT

Psychologie als Wissenschaft
Warum wir Freunde brauchen. Zufriedenstellende Freundschaften als Weg zum guten Leben.

  • Im Lauf des Lebens. Freundschaften tragen zum persönlichen Wachstum in allen Lebensphasen bei. LISA WAGNER
  • Dicke Freunde. Kinder in ihrem Umgang mit Gleichaltrigen zu begleiten kann herausfordernd sein. KARINA KÜHNI UND MICHELLE FRACHEBOUD
  • Freundschaft im Wandel. Digitalisierung und Mobilität verändern die Freundschaft. Dennoch bleibt sie ein wichtiger Teil unseres Beziehungsgeflechts. FRANZ J. NEYER UND CORNELIA WRZUS

Psychologie als Beruf

  • Ziellinie in Sicht. Die Vernehmlassung im Hinblick auf die Neuregelung der Psychotherapie ist vorbei. Drei Vorstandsmitglieder erzählen von ihren Eindrücken. AURÉLIE FAESCH-DESPONT
  • Neue Geschäftsleiterin. Mit Ausdauer und Weitblick hat Muriel Brinkrolf die Berufspolitik geleitet. Nun ist sie die neue Leiterin der gesamten FSP-Geschäftsstelle. JOËL FREI
  • Mad Pride. In Genf haben 500 Personen ein Zeichen für die Vielfalt gesetzt. Ein Blick in die Geschichte zeigt die Ursprünge solcher Festivitäten. JOËL FREI
  • Lernen, nichts zu tun. Die Psychologin Monique Borcard-Sacco lehrt Achtsamkeit. Eine Methode, um besser mit Stress und Emotionen im Alltag umzugehen. AURÉLIE FAESCH-DESPONT

FSP-Beilage

  • Ein Meilenstein für die Schulpsychologie
  • Wie ist das eigentlich rechtlich? Arbeitsunfähigkeitszeugnis
  • Erwachsenensport stärker fördern
     
  • Bild
    psc4-20 cover de

    Psychoscope 4/2020

    Die Klimakrise überwinden
  • Bild
    psc3-20 cover de

    Psychoscope 3/2020

    Self-Enhancement
  • Bild
    psc2-20 cover de

    Psychoscope 2/2020

    Diagnosen in der Kritik
  • Bild
    psc1-20 cover de

    Psychoscope 1/2020

    Das Erbe unserer Vorfahren