Zigaretten: Abgabeverbote nützen nichts

Forschung
Verband
Minderjährige Jugendliche beziehen Zigaretten meist über Kollegen. Abgabeverbote sind deshalb kaum wirksam.

Wie hält man Jugendliche vom Rauchen ab? Jedenfalls nicht, indem man die Abgabe von Zigaretten an Minderjährige verbietet. Dies zeigte eine Studie der Universitäten Basel und Lausanne. Die Forschenden nutzten die unterschiedlichen Einführungszeitpunkte der Abgabeverbote in den Kantonen der Schweiz für Vorher-nachher-Vergleiche. Sie gehen davon aus, dass die Jugendlichen ihre Zigaretten über Kolleginnen und Kollegen beziehen.

Meier, A., Odermatt, R., & Stutzer, A. (2021). Tobacco sales prohibition and teen smoking. Journal of Economic Behaviour & Organization. doi: 10.1016/j.jebo.2021.06.002

Kommentare

Kommentar hinzufügen