Aleksandra Bratic Grunauer M Sc
Psychotherapie und Beratung für Kinder, Eltern und Lehrpersonen
Wartefrist
mindestens 4 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Durch Grundversicherung gedeckt
Über mich
Mein Name ist Aleksandra Bratic Grunauer.
Ich bin Kinder- und Jugendpsychologin und eidg. anerkannte Psychotherapeutin und auch selber Mutter von drei Kindern.

Seit über zehn Jahren arbeite ich in Sonderschulen als Psychologin und Psychotherapeutin. Seit Mai 2022 arbeite ich zusätzlich in meiner eigenen Praxis in Baden.

Viel Erfahrung habe ich mit allen schulrelevanten Themen wie Entwicklungsstörungen (insb. Sprachentwicklung), ADHS, Lernschwierigkeiten, Schulunlust, Schulangst.
Spezialisierte Kenntnisse habe ich in den Bereichen:
- Sprachentwicklung und Sprachstörungen
- Bindung (z.B. Mutter-Kind-Bindung), Bindungsstile, Bindungsstörungen und bindungsgeleiteten Interventionen in der Schule (nach Prof. H. Julius).
- Regulationsstörungen (Schlaf, Essen, Emotionen)
- Belastungen auf Seiten der Eltern bis zur Aktualisierung transgenerationaler Traumata (Vernachlässigung, Misshandlung u.a.).
43
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Fachpsychologin für Kinder- und Jugendpsychologie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Sprachen
Deutsch
Serbisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Erwachsene
Familien
Jugendliche
Junge Erwachsene
Kinder
Mit diesen Methoden arbeite ich
Erziehungsberatung
Familientherapie
Kinder- und Jugendpsychologie
Psychotherapie
Traumatherapie
Verhaltenstherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
AD(H)S
Aggression
Angststörung
Autismus
Depression
Entwicklungsstörungen
Postpartale Depression
Schlafstörung
Sprachstörungen
Trauma
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Elternschaft
Erziehungsprobleme
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Mobbing
Schulschwierigkeiten
Stress
Suizidgedanken
Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Schweizerische Vereinigung für Kinder- und Jugendpsychologie