Beat Mantel lic. phil.
Psychotherapie (Einzel, Paar, Familien), Abklärungen (Kinder, Jugendliche), Beratung, Supervision, Gutachten
Wartefrist
weniger als 2 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
Als Psychologe und Psychotherapeut mit Schwerpunkt Kinder, Jugendliche sowie Paare habe ich einen Ausbildungsschwerpunkt im Bereich der humanistischen Psychotherapie, der Sexologie und Sexualtherapie sowie eine Spezialisierung für die Behandlung von Psychotraumas.
Mein therapeutisches Vorgehen orientiert sich dabei stets an Ihren individuellen Problemen und Bedürfnissen. In einer sorgfältigen Abklärung erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen Problemdefinitionen, Therapieziele sowie die therapeutische Vorgehensweise.
Ich bin seit 1992 eidgenössisch anerkannter Fachpsychologe für Psychotherapie FSP und besitze die Praxisbewilligung im Kanton Zürich.

Eingetragen auf der Liste der anerkannten Psychotherapeuten der Santésuisse (Verband der Krankenkassen, Mitfinanzierung über die Zusatzversicherungen).
Geschlecht
Männlich
66
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut
Sprachen
Deutsch
Englisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Erwachsene
Familien
Jugendliche
Junge Erwachsene
Kinder
Paare
Mit diesen Methoden arbeite ich
DBT
EMDR
Entspannungsverfahren
Erziehungsberatung
Familientherapie
Hypnose
Kinder- und Jugendpsychologie
Klinische Psychologie
Krisenintervention
Paarberatung
Paartherapie
Personzentrierte Therapie
Psychotherapie
Schulpsychologie
Sexualtherapie
Systemische Therapie
Traumatherapie
Traumdeutung
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
AD(H)S
Aggression
Angststörung
Borderline
Depression
Narzissmus, Persönlichkeitsstörung
Posttraumatische Belastungsstörung
Sexuelle Probleme
Trauer
Trauma
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Elternschaft
Erziehungsprobleme
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Mobbing
Schulschwierigkeiten
Stress
Suizidgedanken
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung

1980 - 2017 Analysen nach C.G. Jung, S. Freud

1982 - 1987 Gesprächspsychotherapie

1988 - 1990 Kinderpsychotherapie

1987 - 1990 Paar- und Familientherapie (Siegfried Essen, Österreich) 1980 - 1996 Ausdrucksmalen und Gestalten

1994 - 1996 Zusatzqualifikation in Opferhilfe FSP, Beratung und Therapie

1994 – 2017 Psychotraumatologie (Bildschirmtechnik, EMDR, Narrative Expositions Therapie)

2001 – 2002 Klinische Hypnose (Walter Bongartz, UNI Konstanz)

2003 – 2017 Sexologie, Sexualtherapie (Peter Gehrig u.a.)

2010 - 2016 Dialektisch-Behaviorale-Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung (DBT)

2013-2016 Paartherapie (David Schnarch, USA)

Arbeitserfahrung

seit 1982

Psychologische / psychotherapeutische Praxis für Familien, Kinder und Jugendliche, Eltern und Paare. Testpsychologische Abklärung, Beratung, Psychotherapie, Supervision, Lehraufträge für Psychologieunterricht, Gutachten

seit 1987

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Ambulatorium Wetzikon Familientherapie, Elternberatung, sowie Einzeltherapien, testpsychologische Abklärungen, Gruppentherapien, Gutachten und Supervision

Lebenslauf

geb. 17.03.1955

1970 - 1974 Wirtschaftsgymnasium Zürich

1975 - 1977 Oberseminar des Kanton Zürich

1977 - 1982 Universität Zürich Hauptfach : Psychologie; anthropologische und klinische Richtung

1.Nebenfach : Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters 2.Nebenfach : Ethnologie

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Kantonalverband der Zürcher Psychologinnen und Psychologen
Schweizerische Gesellschaft für den Personzentrierten Ansatz