Bettina Vilsmeier dipl. psych.
Psychotherapie, Supervision, Coaching, Selbsterfahrung
Wartefrist
weniger als 2 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
Meine therapeutische Haltung ist lösungs- und ressourcenorientiert. Ich verfolge einen systemischen Beratungsansatz.

Neben der therapeutischen Praxis arbeite ich in der psychologischen Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigung, sowie in der Supervision von Teams aus Institutionen.

Jeder Mensch trägt den Schlüssel zur Lösung für seine Probleme in sich. Ich sehe meine Aufgabe darin, Sie bei der Suche danach zu unterstützen. Dabei fördere ich eigenverantwortliches Handeln und autonome Entscheidungen.

Mein Denken und Handeln sind geprägt durch meine langjährige Erfahrung als Sozialpädagogin und Psychotherapeutin. Ebenso durch meine praktische Arbeit in der Betreuung, als Ausbilderin, als Gruppen- und Fachstellenleitung sowie als selbständige Unternehmerin.
Geschlecht
Weiblich
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Sprachen
Deutsch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Gruppen
Jugendliche
Junge Erwachsene
Kinder
Paare
Team
Mit diesen Methoden arbeite ich
Coaching
Entspannungsverfahren
Erziehungsberatung
Familientherapie
Führungscoaching
Gesundheitspsychologie
Gruppentherapie
Hypnose
Imaginative Verfahren
Klinische Psychologie
Lebensberatung
Onlineberatung
Onlinetherapie
Paarberatung
Paartherapie
Psychotherapie
Sozialpsychologie
Systemische Therapie
Traumatherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
AD(H)S
Angststörung
Autismus
Burnout
Depression
Komplexe
Schlafstörung
Sucht
Trauer
Zwangsstörung
In diesen Situationen kann ich helfen
Arbeitsplatzverlust
Beziehungsprobleme
Einsamkeit
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Migration
Mobbing
Pensionierung
Stress
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung

Ich habe klinische Psychologie an der Universität in Konstanz (D) studiert, Sozialpädagogik an der Fachakademie in Landshut (Bayern), Systemische Supervision am IBP in Winterthur und Systemische Therapie und Beratung am Institut für Entwicklung und Forschung (IEF) in Zürich.

Grundkurs in Hypnotherapie am hyps (Gesellschaft für klinische Hypnose), diverse hypnotherapeutische Therapieseminare, Kurse zu Paar- und Familientherapie, Weiterbildungen und Tagungen zum Thema Sucht und psychische Erkrankungen, NLP- Practitioner, Kurs Stressbewältigung durch Achtsamkeit MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction), Mindful Self-Compassion (MSC)/ Achtsames Selbst-Mitgefühl

Arbeitserfahrung

Seit 2014 arbeite ich in meiner Praxis in Winterthur. Vorher war ich tätig als Psychotherapeutin in der ambulanten und stationären Suchtarbeit und Psychiatrie, Fachstellenleiterin und Gruppenleiterin in verschiedenen Behinderteneinrichtungen, Referentin an der Schule für Betagtenbetreuung, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der psychologischen Fakultät, Sozialpädagogische Mitarbeiterin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, im Internat der Landesschule für Blinde, im Kindergarten und in einer Kleinkindergruppe

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Verband der Ostschweizer Psychologinnen und Psychologen