Felix Hof lic. phil.
Psychotherapie für Jugendliche, junge Erwachsene, Paare und Familien
Wartefrist
weniger als 2 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
Fokus: Psychotherapie für Jugendliche, junge Erwachsene, Paare und Familien

Unsere Begegnung zeichnet sich durch Angenommen sein aus – dort, wo Sie sich gerade befinden, oder wie Sie sich gerade fühlen.

In einer Atmosphäre der Offenheit, Echtheit und Wertschätzung erarbeiten wir gemeinsam in therapeutischen Gesprächen die Ursprünge und Zusammenhänge Ihrer Problematik.
Aufgrund Ihrer Fragestellungen definieren wir neue Sichtweisen und Lösungen.

Absolute Diskretion ist für mich eine Selbstverständlichkeit.
64
Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Jugendliche
Junge Erwachsene
Kinder
Paare
Mit diesen Methoden arbeite ich
Coaching
Erziehungsberatung
Führungscoaching
Kinder- und Jugendpsychologie
Klinische Psychologie
Organisationsentwicklung
Paarberatung
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Aggression
Angststörung
Borderline
Depression
Gewalt
Narzissmus, Persönlichkeitsstörung
Posttraumatische Belastungsstörung
Sexuelle Probleme
Sucht
Zwangsstörung
In diesen Situationen kann ich helfen
Arbeitslosigkeit
Arbeitsplatzverlust
Beziehungsprobleme
Elternschaft
Familiäre Schwierigkeiten
Geschlechtsidentität
Lebenskrise
Scheidung/Trennung
Sexuelle Identität / Orientierung
Suizidgedanken
Ausbildung
  • Werkstudium mit mehrjähriger Tätigkeit als Hilfspfleger in der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich
  • Ausbildung in phasischer Paar- und Familientherapie bei Frau Dr. C. Gammer
  • Gleichgeschlechtliche Liebe / Sexualitäten / HIV/AIDS
  • Langjährige Erfahrung in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen
  • Langjährige Vertiefung und Erfahrung in der gesetzlichen Mandatsführung (Erwachsenen- und Kindesschutz)
  • Langjährige Erfahrung in der Behandlung Suchtkranker
  • Während 29 Jahren Leiter eines voll polyvalenten Beratungszentrums (freiwillige Sozialberatung, gesetzliche Sozialarbeit, Jugend- und Familienberatung, Suchtberatung, Schulsozialarbeit)
  • Langjährige Erfahrung in Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisationsentwicklung / Qualitätsmanagement
  • Elternbildung
  • Gesundheitsförderung und Suchtprävention
  • Chefpsychologe des Rekrutierungszentrums Rüti ZH der Schweizer Armee von 2014 bis 2018
  • Sozialprobleme
  • Langjährige Vertiefung und Erfahrung im ambulanten Massnahmenvollzug bei Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Erwachsenen
Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Schweizerische Vereinigung Klinischer Psychologinnen und Psychologen