Gabriel Zosso lic. phil.
Psychotherapie, Supervision, Selbsterfahrung, Coaching, Beratung, Arbeitsorganisation & Zeitmanagement, Krisen
Wartefrist
2-4 Wochen
Krankenkasse
keine Krankenkassendeckung
Über mich
Geschlecht
Männlich
53
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut
Zusatzqualifikation in Kognitiv-verhaltenstherapeutischer Supervision
Sprachen
Deutsch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Führungspersonen
Junge Erwachsene
Paare
Mit diesen Methoden arbeite ich
CBASP
Coaching
Gesundheitspsychologie
Gruppentherapie
Imaginative Verfahren
Klinische Psychologie
Krisenintervention
Lebensberatung
Mediation
Paarberatung
Paartherapie
Personzentrierte Therapie
Psychodrama
Psychotherapie
Systemische Therapie
Verhaltenstherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Burnout
Depression
Komplexe
Narzissmus, Persönlichkeitsstörung
Postpartale Depression
Schlafstörung
Somatoforme Störungen
Sucht
Trauer
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Einsamkeit
Elternschaft
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Pensionierung
Scheidung/Trennung
Stress
Suizidgedanken
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung

Fachpsychologische Ausbildung

  • Studium in Klinischer Psychologie, Allgemeiner Psychologie und Psychopathologie an der Universität Bern
  • Werkstudent
  • Postgraduale Weiterbildung in kognitiv-behavioraler & interpersonaler Psychotherapie
  • Postgraduale Weiterbildung in kognitiv-verhaltenstherapeutischer Supervision an der Universität Zürich
  • Intensivkurse: CBASP (Schramm, Freiburg D), IPT (Brakemeier, Freiburg D), ACT (Marz & Sonntag, SGVT), EFT Basis & EFT für Paare (Greenberg, Bern) u.a.
Arbeitserfahrung

Klinisch-psychologische Berufserfahrung

  • Fachspezifische Behandlung psychiatrischer und komorbider Störungen, Methodische Oientierung: Biopsychosoziales Modell, Kognitive Verhaltenstherapie & Dritte Welle-Verfahren, Systemische Therapie, Psychodrama
  • Stationäre & ambulante Fallführung
  • Leitung störungs- & themenspezifischer psychotherapeutischer Gesprächsgruppen: Depression (IPT / CBASP), Stressmanagement / Burnout, Insomnie (CBTi), Abhängigkeit (CBTa), Genderfragen, Sinnfragen (Selbstaktualisierung) u.a.
  • Entwicklung, Konzeptualisierung und Implementierung psychotherapeutischer Angebote
  • Supervision postgradualer Psychotherapeut_innen & Ärzt_innen (Einzel- / Gruppensetting)
  • Privatpsychologische Praxistätigkeit: Psychotherapie & Supervision (Einzel- / Paarsetting)
Lebenslauf
  • Kollegium St. Michel in Fribourg (Matura Typ E, 1985)
  • Physiotherapieschule am Inselspital Bern
    Eidg. dipl. Physiotherapeut (1991)
    SRK anerkannt
    Mehrjährige Berufserfahrung in Neuro-Rehabilitation
  • Studium in Klinischer Psychologie, Allgemeiner Psychologie & Psychopathologie, Universität Bern (Werkstudium, Lic. phil. hist. 2002)  
  • Postgraduale psychotherapeutische Fachausbildung mit kognitiv-behavioralem & interpersonalem Schwerpunkt, Curriculum der Psychotherapeutischen Praxisstelle an der Universität Bern / indivduell
    Fachpsychologe für Psychotherapie FSP (2010)
    Verhaltenstherapeut SGVT 
    Eidg. anerkannter Psychotherapeut
    Berufsausübungsbewilligung
  • Postgraduale Weiterbildung in kognitiv-verhaltenstherapeutischer Supervision am Psychologischen Institut der Universität Zürich (DAS, 2018)
    Zusatzqualifikation in kognitiv-verhaltenstherapeutischer Supervision FSP
    Supervisor SGVT

Anstellungen als fallführender klinischer Psychologe

  • Klinik Südhang, Kompetenzzentrum für Mensch und Sucht, Kirchlindach (2002 – 2012)
  • Behandlungszentrum für Angst und Depression in den Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik KPPP, soH in Solothurn (2012 – 2017)
  • Privatklinik Wyss in Münchenbuchsee (seit 2017)

Soziales

  • Verheiratet
  • Vater zwei erwachsener Töchter
  • Grossvater eines Enkels
Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Schweizerische Gesellschaft für Verhaltens- und kognitive Therapie
Zusätzliche Mitgliedschaften
  • Schweizer Expertennnetzwerk für Burnout SEB

>> https://www.burnoutexperts.ch/