Gabriella Selva lic. phil.
Psychotherapie & Coaching
Wartefrist
2-4 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
Ich biete eine Kombination von systemischen und körperpsychotherapeutischen Verfahren an. Das erlaubt - zusätzlich zur Sprache - die Körpererfahrungen und das Körpergedächtnis als Quelle für Entwicklung zu nutzen. Angezeigt bei Dysregulation bei Babys und Kleinkindern (unstillbares Schreien, Schlafprobleme, Spielunlust etc), Lernschwierigkeiten, Lebenskrisen, schwerer elterlicher Verunsicherung, aber auch bei Paarproblemen und seelischen Krisen bei Erwachsenen. Ich arbeite vernetzt mit den zuweisenden Stellen wie Haus- und Kinderärzte, Schulpsychologische Dienste, Kinderspital, IV-BeraterInnen etc. 

Babys mit ihren Eltern, Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind gleichermassen willkommen.   
Geschlecht
Weiblich
61
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Sprachen
Deutsch
Englisch
Italienisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Jugendliche
Junge Erwachsene
Kinder
Paare
Mit diesen Methoden arbeite ich
EMDR
Entspannungsverfahren
Erziehungsberatung
Familientherapie
Gesundheitspsychologie
Kinder- und Jugendpsychologie
Klinische Psychologie
Körperpsychotherapie
Paarberatung
Paartherapie
Psychoonkologie
Psychotherapie
Schulpsychologie
Traumatherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
AD(H)S
Burnout
Depression
Entwicklungsstörungen
Essstörung
Postpartale Depression
Posttraumatische Belastungsstörung
Selbstverletzung
Sexuelle Probleme
Trauma
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Elternschaft
Erziehungsprobleme
Sexuelle Identität / Orientierung
Lebenskrise
Mobbing
Scheidung/Trennung
Schulschwierigkeiten
Stress
Suizidgedanken
Ausbildung

kontinuierliche Supervision und Weiterbildung 

2014-2016 Ausbildung in Bindungsbasierter Körperpsychotherapie (ZePP Bremen)

2008-2011 Ausbildung in Emotioneller Erster Hilfe (ZePP Bremen)

2011-2012 EMDR Grundkurs (Institut im Park, Schaffhausen)

1994 - 1996 Ausbildungsinstitut für systemische Therapie und Beratung Meilen (heute Ausbildungsinstitut Meilen AM)

1986 - 1993 Studium der Psychologie, Kinderpsychopathologie und Neurophysiologie an der Universität Zürich

 

 

 

 

Arbeitserfahrung

Bei mir steht nicht die Krankheit, Krise oder Störung im Vordergrund, sondern die Person, die leidet oder die Personen, die leiden. Aus diesem Grund ist eine Aufzählung der Krankheitsbilder oder der Tätigkeitsfelder, mit denen ich zu tun habe, nicht besonders aufschlussreich. Bindungsbasiert arbeiten heisst, auf der Dimension von Bindung und Autonomie den "Ort" zu finden, der für die Person, die Situation und den Zeitpunkt angemessen ist und damit Entwicklung erlaubt. Es entstehen Selbstwirksamkeit und Zuversicht - und meistens auch bessere Gefühle. 

 

Lebenslauf

seit 2008 Selbständige psychotherapeutische Praxis in Uster

2001-2019 Psychotherapeutin in Gruppenpraxis "Kind im Zentrum", Leitung Dr. med. Sepp Holtz, Zürich -  in Delegation

1996 Geburt meiner Kinder

1993-2001 Psychotherapeutin am Kinderspital Zürich, Abteilungen Onkologie, Verbrennungsstation, Säuglingsabteilung

1986- 1993 Studium Psychologie Universität Zürich

1980-1983 Ausbildung Ergotherapie, Berufstätigkeit bis 1986

1979 Matura in Basel

 

 

 

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Schweizerische Vereinigung für Systemische Therapie und Beratung (Systemis)
Zusätzliche Mitgliedschaften

Fachverband für Emotionelle Erste Hilfe Schweiz

GAIMH German Speaking Association for Infant Mental Health