Dr. phil. Monika Matta
Psychotherapie, Supervision, Beziehungsarbeit
Wartefrist
mindestens 4 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
Das ganzheitliche Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist ist mir ein besonderes Anliegen. So versuche ich meine Arbeit jeweils auf jede Persönlichkeit individuell abzustimmen. Wichtig ist mir dabei die Unterstützung von Autonomie, Selbstverantwortung, Kommunikations- und Beziehungsfähigkeit, und somit auch das Bewusstmachen der eigenen Ressourcen.
Ich habe 40 Jahre Berufserfahrung und arbeite gerne mit erwachsenen Menschen jeden Alters.
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Sprachen
Deutsch
Englisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Junge Erwachsene
Paare
Mit diesen Methoden arbeite ich
Coaching
Entspannungsverfahren
Gestalttherapie
Gruppentherapie
Klinische Psychologie
Krisenintervention
Körperpsychotherapie
Lebensberatung
Paarberatung
Paartherapie
Psychoanalyse
Psychotherapie
Traumatherapie
Traumdeutung
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Burnout
Depression
Entwicklungsstörungen
Hochsensibilität
Komplexe
Narzissmus, Persönlichkeitsstörung
Sprachstörungen
Trauer
Trauma
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Einsamkeit
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Mobbing
Pensionierung
Scheidung/Trennung
Sexuelle Identität / Orientierung
Stress
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung

Dr. phil. Klinische Psychologin
Studium der Psychologie an der Universität Zürich 
Eidg. anerkannte Psychotherapeutin FSP
ZÜPP (Kant. Verband Zürcher PsychologInnen)
EABP (European Assoc. of Bodypsychotherapists)

5 Jahre delegierte Psychotherapie in einer psychiatrischen Praxis
1 1/2 Jahre Akutstation in der psychiatrischen Klinik "Schlössli" in Oetwil
Seit 1982 arbeite ich als Psychotherapeutin in eigener Praxis in Zürich
Einzeltherapien, Paartherapien, Krisenintervention, Coaching, Gruppen, Supervision, Weiterbildungen 

Ausbildung am Psychoanalytischen Seminar Zürich
Ausbildung zur Gruppenanalytikerin am Institute of Group Analysis, London
Ausbildung in humanistischer Körpertherapie bei
Dr. Malcolm und Katherine Brown: Organismic Body-Therapy
Dr. George Downing
Dr. Stephano Sabetti: Institute of Life Energy
Ausbildung in Gestalttherapie bei verschiedenen Lehrern, u.a. bei E. und M. Polster USA

Weiterbildungsskurse: holotropes Atmen, pränatale Therapie , Hakomi, 
POP: Prozessorientierte Psychotherapie, Cranio Sacral Therapie, Feldenkrais, Trager,
Pragmatic Experential Method for Improving Relationships, Prof. Brent J. Atkinson, Bern/USA

Langjährige Ausbildung bei François Louche,  «die Kunst des Hörens» 
Institut  "La Muse à L‘Oreille ", Frankreich
Sound as a Transformational Tool, Ausbildung mehrere Jahre, bei Vickie Dodd, USA

10- jährige ZEN-Schulung bei Zen- Meister Yamada Koun Roshi, Kamakura, Japan
und Praxis seit 1982

Arbeitserfahrung

5 Jahre delegierte Psychotherapie bei einem Psychiater

1.5 Jahre psychiatrische Klinik Schlössli  (Oetwil am See)

40 Jahre psychotherapeutische Praxis, selbständig

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Kantonalverband der Zürcher Psychologinnen und Psychologen