Profile picture
Nevra Andreani-Kern M Sc
MAS Psychotraumatology, Psychologische Beratung & Psychotherapie
Wartefrist
weniger als 2 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
Ich arbeite seit fast 20 Jahren in eigener Praxis und empfinde weiterhin grosse Leidenschaft für meinen Beruf. Meine Arbeit sehe ich als Begleitung und Unterstützung bei der Bewältigung schwieriger Lebensphasen oder -situationen. Dabei gibt es kein "richtig" oder "falsch" sondern es gilt, in einer Atmosphäre von Akzeptanz und Verständnis, die eigenen Möglichkeiten besser kennenzulernen und nutzbar zu machen.

Geschlecht
Weiblich
53
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Sprachen
Deutsch
Englisch
Türkisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Gruppen
Jugendliche
Junge Erwachsene
Paare
Mit diesen Methoden arbeite ich
Coaching
Entspannungsverfahren
Erziehungsberatung
Hypnose
Imaginative Verfahren
Klinische Psychologie
Krisenintervention
Lebensberatung
Paarberatung
Paartherapie
Personzentrierte Therapie
Psychotherapie
Systemische Therapie
Traumatherapie
Traumdeutung
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Burnout
Depression
Postpartale Depression
Posttraumatische Belastungsstörung
Schlafstörung
Somatoforme Störungen
Trauer
Trauma
Zwangsstörung
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Einsamkeit
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Mobbing
Scheidung/Trennung
Schmerzen
Stress
Suizidgedanken
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung
  • 1987-1997 Psychologiestudium an der Universität Zürich mit Abschluss in Klinischer Psychologie (Lizentitiatsarbeit über Anorexie und Bulimie)
  • 1998-2003 Ausbildung und Zertifizierung zur personzentrierten Gesprächspsychotherapeutin nach C. Rogers
  • 2007 - 2009 Master of Advances Studies (MAS) in Psychotraumatology an der Universität Zürich 
  • 2012-2016 Traumatherapeutische Weiterbildung "enaktive Diagnostik und Behandlung von komplexen dissoziativen Störungen" bei und nach Ellert Nijenhuis (Masterkurs)
Arbeitserfahrung
  • 1989-1993 Mitarbeit Kontakt- und Anlaufstellen für DrogenbenutzerInnen, Zürich
  • 1997-2000 Stellenleiterin Jugend- und Familienberatung sowie stv. Leiterin Suchtberatung Kanton Uri
  • ab 1999 Praxistätigkeit Psychologische Beratung & Psychotherapie 
Lebenslauf
  • seit 1993 verheiratet, 2 erwachsene Töchter
Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Schweizerische Gesellschaft für den Personzentrierten Ansatz
Verband Aargauischer Psychologinnen und Psychologen