Olga Steffen lic. phil.
Psychotherapie, Supervision, Selbsterfahrung, Paartherapie, Coaching
Wartefrist
mindestens 4 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Keine Krankenkassendeckung
Über mich
Geschlecht
Weiblich
43
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Sprachen
Deutsch
Russisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Gruppen
Jugendliche
Junge Erwachsene
Paare
Team
Mit diesen Methoden arbeite ich
CBASP
Coaching
DBT
EMDR
Entspannungsverfahren
Familientherapie
Gesundheitspsychologie
Gruppentherapie
Imaginative Verfahren
Klinische Psychologie
Krisenintervention
Lebensberatung
Onlineberatung
Onlinetherapie
Paarberatung
Paartherapie
Psychoanalyse
Psychotherapie
Traumatherapie
Verhaltenstherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Burnout
Depression
Essstörung
Postpartale Depression
Schlafstörung
Somatoforme Störungen
Trauer
Trauma
Zwangsstörung
In diesen Situationen kann ich helfen
Arbeitsplatzverlust
Beziehungsprobleme
Einsamkeit
Lebenskrise
Mobbing
Scheidung/Trennung
Schmerzen
Stress
Suizidgedanken
Unzufriedenheit im Job
Arbeitserfahrung

2019 - heute  Praxis in Bern 

2011 - heute  Privatklinik Wyss AG, Münchenbuchsee 

2009 - 2011   Klinik Wysshölzli, Fachklinik für Frauen mit                                            Essstörungen und Suchterkrankungen

2008 - 2009    Ambulatorium Olten, Solothurner Spitäler AG

2004 - 2008   Institut für Familienforschung und- beratung                                          Universität Freiburg, Leitung Herr Prof. Dr. Bodenmann

2004               Tagesklinik Therapiezentrum, Eigerstrasse 12, Bern

2003               Psychiatrie Zentrum Münsingen (PZM)

2002               Internat Gsteigwiler, Institution für die Betreuung                                   verhaltensauffälliger Jugendlicher

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Verband Berner Psychologinnen und Psychologen