Dipl.-Psych. Ricardo Holland
Eid. anerkannter Psychotherapeut
Wartefrist
weniger als 2 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
„In der Neurose steckt in Wirklichkeit ein Stück noch unentwickelter Persönlichkeit, ein kostbares Stück, ohne welches der Mensch zur Resignation, zur Bitterkeit und sonstigen Lebensfeindlichkeit verdammt ist.“ (C. G. Jung).

Die Arbeit mit dem Umbewussten um innerlich zu wachsen und aus der persönlichen Krise einen reichen und wertvollen inneren Prozess zu erleben.
Geschlecht
Männlich
60
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut
Sprachen
Deutsch
Italienisch
Portugiesisch
Spanisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Gruppen
Jugendliche
Junge Erwachsene
Paare
Mit diesen Methoden arbeite ich
Gruppentherapie
Klinische Psychologie
Onlinetherapie
Paarberatung
Psychotherapie
Traumdeutung
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Borderline
Burnout
Depression
Komplexe
Narzissmus, Persönlichkeitsstörung
Selbstverletzung
Somatoforme Störungen
Trauma
Zwangsstörung
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Einsamkeit
Elternschaft
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Migration
Mobbing
Scheidung/Trennung
Schmerzen
Stress
Ausbildung

Meine Studien habe ich  an verschiedenen Universitäten absolviert. Die Titel  Klinischer Psychologe an der Katholische  Universität Quito,  Diplom-Psychologe an der Universität Bremen, Master der Psychologie von Carl Gustav Jung  an der Universität Ramon Llull in Barcelona. Ferner habe ich eine Ausbildung  zum Psychologischen Psychotherapeuten  in Tiefenpsychologie der „Existentiellen Psychologie“ . Eid. anerkannter Psychotherapeut

 

Arbeitserfahrung

 

 Berufliche Erfahrungen

2/2019                          Delegationsverfahren in der   Schlosspraxis in Arbon

1/2018 -                        Eigene psychologische Praxis in Basel 

 
 
11/2014 - 01/2018       Verus Klinik (Private Akutklinik für  Psychiatrie, Psychosomatik und Einzel- und  Gruppenpsychotherapie  
 
 
08/2003 - 08/2014       Psychotherapeutische Privatpraxis in Lissabon/Portugal:    Einzel- und  Gruppentherapie in deutscher,  spanischer, portugiesischer Sprache; Durchführung von Therapieseminaren (Analytische und Existentielle Psychologie)  
 
 
09/1991 - 08/2002        Psychologische Praxis in Bremen/Deutschland:  Einzel- und  Gruppentherapie; Durchführung von Entspannungsverfahren (Taichi, Qigon, Zazen)  
 
 
01/83 - 01/1991            Psychologisches Zentrum für integrale Entwicklung (CDI), in Quito/Ecuador: Mitglied im 8-köpfigen Führungsgremium des CDI  Einzeltherapie und Gruppentherapie 

Lebenslauf

Seit mehr als 30 Jahren behandle ich  in Einzel-und  Gruppentherapien zahlreiche Patienten. Hierbei wende ich psychologische Methoden an, die die Seele, den Geist und Körper als einheitlich betrachten. In meiner  tiefenpsychologisch  orientierten Beratung,  als   Eruierung der Psyche und  Bewusstmachung der Dialektik zwischen Bewusstem und Unbewusstem.

Hierbei bildet meine fundierte Kenntnissen der Theorie und Richtilinien der Tiefenpsychologen Psychotherapie,  sowohl triebdynamische und neoanalytische Ansätze, als auch objekbeziehungstheoretische-, ich- und selbstpsychologische Methode, sowie analytisches Verfahren nach C. G. Jung  die Basis für meine Behandlung.

Ich verwende  Methoden  wie   Psychographie, entwickelt von Frau Dr. Maria Hippius, freie Assoziation der Ideen und Traumdeutung nach  C. G. Jung  sowie auch die Arbeit mit den Symbolen. 

Mitgliedschaften
Verband der Psychologinnen und Psychologen beider Basel
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Zusätzliche Mitgliedschaften

Ich gehöre auch zu dem Berufsverband der deutschen Psychologen, Nummer 54021