Roland Abegglen lic. phil. hist.
Psychologische Psychotherapie, Paartherapie, Supervision & Coaching
Wartefrist
2-4 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
Geschlecht
Männlich
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut
Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Jugendliche
Junge Erwachsene
Kinder
Paare
Mit diesen Methoden arbeite ich
Coaching
Entspannungsverfahren
Erziehungsberatung
Familientherapie
Gerontopsychologie
Gesundheitspsychologie
Kinder- und Jugendpsychologie
Krisenintervention
Lebensberatung
Mediation
Paarberatung
Paartherapie
Personzentrierte Therapie
Psychotherapie
Sexualtherapie
Systemische Therapie
Verhaltenstherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Autismus
Burnout
Depression
Essstörung
Hochbegabung
Schlafstörung
Sexuelle Probleme
Somatoforme Störungen
Zwangsstörung
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Erziehungsprobleme
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Mobbing
Pensionierung
Scheidung/Trennung
Schmerzen
Schulschwierigkeiten
Stress
Ausbildung
  • Gymnasiallehrer für Erdwissenschaften, Master of Science Universität Bern (MSc UBE); Dipl. Höheres Lehramt (HLA)
  • Reformierter Theologe, Universität Bern
  • Ausbildung für Integrative Paar- und Familientherapie (Kirschenbaum-Institut)
  • Psychologe FSP, Master of Science Universität Zürich (MSc UZH), im Nebenfach Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters (Abschluss 1997)
  • 4 Jahre Ausbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie (Uni Fribourg), Eintritt in die Schweizerische Gesellschaft für kognitive und Verhaltenstherapie (SGVT, 2005).
Arbeitserfahrung
  • Assistenz an der Universität Bern (Geo-Institut)
  • Pfarramtliche Tätigkeit als Seelsorger im dt.-ref. Pfarramt Moutier
  • Lehrtätigkeit als Mittelschullehrer in Samedan (GR) und am Gymnasium Luzern-Alpenquai. Berufsbegleitendes Psychologiestudium.
  • Militärpsychologe als Hauptmann beim Psychologisch-Pädagogischen Dienst der CH-Armee
  • 7 Jahre Abklärungs- und Beratertätigkeit als Kinder- und Jugendpsychologe beim Schulpsychologischen Dienst Basel-Stadt
  • Seit 2001: Psychologische Praxis für Verhaltenstherapie im Kanton Zug. Seit September 2006: „Zentrum für Psychologie und Verhaltenstherapie – Abegglen, Isler & Partner“ in Baar.
  • Supervisor und Selbsterfahrungsleiter (Mitglied der Sektion Ausbildner und Ausbildnerinnen) der Schweizerischen Gesellschaft für kognitive und Verhaltenstherapie (SGVT).
Lebenslauf

Ich bin in Bern aufgewachsen und Vater eines erwachsenen Sohnes und seit 2001 wohnhaft in Zug.

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Schweizerische Gesellschaft für Verhaltens- und kognitive Therapie
Zusätzliche Mitgliedschaften

Assoziierte Zuger PsychotherapeutInnen (aZP)