Dipl.-Psych. Stefanie von Bothmer
Praxis für Psychotherapie - Supervision - Arbeitsintegration
Wartefrist
2-4 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Über mich
Meine Schwerpunkte:

- Psychotherapie für Erwachsene
- Depression, Angst, Zwang, Traumafolge- und Persönlichkeitsstörung
- Diagnostik und Abklärung
- Arbeitsbezogene Störungen und Arbeitsintegration
- Schwierige Lebenssituationen und Krisen
- Gruppentherapie
- Supervision und Selbsterfahrung
- Referentin Psychotherapie-Weiterbildung, Vortrags- und Fortbildungstätigkeit
- Konzeptualisierung und Aufbau neuer Behandlungsangebote

Ich verfüge über ein Diplomstudium in Psychologie, eine wissenschaftlich fundierte Psychotherapie-Ausbildung und zahlreiche Zusatzqualifikationen sowie eine fast 20 jährige breite psychiatrisch-psychotherapeutische Berufserfahrung im ambulanten, tagesklinischen und stationären Setting mit Patienten des gesamten psychischen Diagnosespektrums. Durch kontinuierliche Fortbildungen in Psychiatrie und Psychotherapie bleibe ich auf dem neusten Stand der Wissenschaft.

Seit vielen Jahren supervidiere ich interdisziplinäre Behandlungsteams und Psychologinnen. Ich bin anerkannte Supervisorin, Selbsterfahrungstherapeutin und Dozentin an Psychotherapie-Weiterbildungsinstituten (PSP Uni Basel, AIM Zürich, DGVT/Uni Bern, C.G.Jung Institut Küsnacht). Zudem engagiere mich in Vernetzung, Verbands- und Öffentlichkeitsarbeit.

Meine Homebase ist die kognitive Verhaltenstherapie. Ich arbeite integrativ und beziehe u.a. Traumatherapie, DBT, Achtsamkeit, Schematherapie, gestalttherapeutische und systemische Aspekte in die Behandlung ein. Ich bilde mich regelmässig fort und halte mich dadurch auf dem neusten wissenschaftlichen Stand. Auf Wunsch arbeite ich gerne mit Ihren Angehörigen, Ihrem Arbeitgeber und Ihrer Ärztin zusammen.

Psychotherapie bedeutet für mich eine zielorientierte und zeitlich begrenzte Unterstützung von psychisch belasteten Menschen in schwierigen Lebenssituationen und Krisen mit dem Ziel, Beschwerden zu lindern, sich neue Wege zu erschliessen, sich aus einer Sackgasse zu befreien, sein Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen und wieder Freude daran zu haben. Hierbei berücksichtige ich die beiden Aspekte Veränderung und Akzeptanz gleichermassen. Ich lege wert auf eine fundierte Diagnostik, die als Basis für den individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan dient, den wir gemeinsam zu Beginn erstellen.

Stress und Konflikte am Arbeitsplatz, Über- oder Unterforderung und Kündigung können sowohl Folge als auch Auslöser von psychischen Krisen sein und unsere Gesundheit beeinträchtigen. Ich kläre mit Ihnen arbeitsbezogene Probleme, unterstütze Sie bei der beruflichen Wiedereingliederung und biete gemeinsame Roundtables mit Arbeitgebern und Casemanagern, Jobcoaches von IV / KTG an. In der Beurteilung der Arbeitsfähigkeit bin ich sehr erfahren.
54
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Sprachen
Deutsch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Erwachsene
Familien
Führungspersonen
Gruppen
Junge Erwachsene
Paare
Team
Mit diesen Methoden arbeite ich
DBT
Entspannungsverfahren
Gruppentherapie
Imaginative Verfahren
Klinische Psychologie
Krisenintervention
Mindfulness
Paarberatung
Psychotherapie
Systemische Therapie
Traumatherapie
Verhaltenstherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Borderline
Burnout
Depression
Narzissmus, Persönlichkeitsstörung
Posttraumatische Belastungsstörung
Sexuelle Probleme
Trauer
Trauma
Zwangsstörung
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Einsamkeit
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Scheidung/Trennung
Schmerzen
Sexuelle Identität / Orientierung
Stress
Suizidgedanken
Unzufriedenheit im Job
Ausbildung

Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie mit Gruppenfachkunde, Approbation und eidgenössisch anerkannt (Stuttgarter Zentrum für Psychotherapie, SZVT)

FSP Fachtitel Psychologie und Psychotherapie

Psychotraumatologie (Institut im Park, Schaffhausen)

DBT Dialektisch Behaviorale Therapie (AWP Freiburg)

Studium Diplom-Psychologie (Uni Konstanz)

Weitere: Achtsamkeit, Schematherapie, Ego-State-Therapie, IPT, CBASP, ACT, Psychiatrie und Psychotherapie updates u.a. bei DGPPN, fomf Forum für medizinische Fortbildung Zürich, Lindauer Psychotherapietage. 

CAS Leadership & Management (Hochschule für Wirtschaft, Zürich)

WB als Supervisorin und Selbsterfahrungstherapeutin (PSP Uni Basel) 

Arbeitserfahrung

Aktuelle Tätigkeiten:

Selbstständig in eigener Praxis in Basel

Supervisorin, Selbsterfahrungstherapeutin, Dozentin in der Psychotherapie-Weiterbildung (PSP Uni Basel, AIM Zürich, DGVT/Uni Bern, C.G.Jung Institut Küsnacht)

Fortbildungen, Vorträge, Workshops

Verbands- und Vorstandstätigkeit Schweizerische Gesellschaft für Psychiatrische und Psychotherapeutische Tageskliniken SGPPT

Frühere Tätigkeiten:

Leitung Tagesklinik Aarau für Psychotherapie & Arbeitsintegration, PDAG

Leitung a.i. und StV Akut-Tagesklinik, Psychiatrische Dienste Thurgau 

Psychotherapie-Ambulanz der Uni Konstanz

Rehabilitationsklinik für Verhaltensmedizin, Königsfeld

Psychose-Forschungsstation Uni Konstanz, ZfP Reichenau 

Systemische interkulturelle Psychotherapie-Station, Psychiatrische Dienste Thurgau 

Lebenslauf

Ich stamme von der deutschen Seite des Bodensees, arbeite seit 2005 in der Schweiz und lebe seit 2016 in Basel. Ich bin verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder und ein Enkelkind. Meine Freizeit verbringe ich mit Yoga, Meditation, Wandern, Wassersport, Lesen und Reisen.

Mitgliedschaften
Schweizerische Gesellschaft für Verhaltens- und kognitive Therapie
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Verband der Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten beider Basel
Zusätzliche Mitgliedschaften

VPB Verband Psychotherapeutinnen beider Basel

SGPPT, Schweizerische Gesellschaft für Psychiatrische und Psychotherapeutische Tageskliniken                                                                                            

INPS Interdisziplinäres Netzwerk Psychotraumatologie Schweiz, Gründungsmitglied

DBT Netzwerk Schweiz