Jacqueline Zwahlen Zosso lic. phil.
Neuropsychologie & Psychotherapie von Menschen mit Hirnverletzung und deren Angehörigen.
Wartefrist
weniger als 2 Wochen
Krankenkasse
Durch Grundversicherung gedeckt (Delegierte Psychotherapie)
Über mich
Seit Oktober 2019 wieder im Team der Rehabilitationsklinik Bethesda in Tschugg, BE. Spezialisiert auf:
* Neuropsychologische Diagnostik bei neurologischen und psychischen Erkrankungen.
* Psychotherapie & Beratung sowie berufliches Coaching von Menschen mit neurologischen Erkrankungen.
* Neuropsychologische Supervision.
* Beratung von Institutionen und Fachpersonen.
Geschlecht
Weiblich
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Fachpsychologin für Neuropsychologie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Sprachen
Deutsch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Jugendliche
Junge Erwachsene
Team
Mit diesen Methoden arbeite ich
Neuropsychologie
Psychotherapie
Verhaltenstherapie
Ausbildung

Regelmässiger Besuch von fachspezifischen Fort- und Weiter-bildungen sowie psychotherapeutischer und neuropsychologischer Intervisonsgruppen.

Zudem seit 2010 Zertifizierte neuropsychologische Gutachterin SIM, nächste Rezertifizierung Winter 2020.

1985 – 1993   Studium an der Universität Zürich
Fächer: Psychologie biologisch-mathematischer Richtung, 
Neuropsychologie und Neurophysiologie

Arbeitserfahrung

Seit Oktober 2019 wieder als Neuropsychologin und Psychotherapeutin in der Klinik Bethesda, Tschugg BE tätig. 

Bis Herbst 2019 selbständige Praxistätigkeit als Gutachterin und Supervisorin sowie als Neuropsychologin und Psychotherapeutin für Menschen mit Hirnverletzung und ihrer Angehörigen.

Hierbei von 2015 bis 2018 Teil der Praxisgemeinschaft für Neurologie, Thunstrasse, Bern sowie von 2011 bis Frühling 2015 in den Praxisräumlichkeiten des Ambulatoriums der Klinik Südhang, Bern. Vorgängig bereits in selbständiger Teilzeittätigkeit u.a. in einer psychiatrisch-psychotherapeutischer Praxisgemeinschaft. 

Ab 2002 bis 2011 als Leitende Neuropsychologin in der Abteilung Neurologie des Spitalzentrum Biel SZB und parallel dazu von Sommer 2008 bis Herbst 2010 als Konsiliarische Neuropsychologin in der Klinik Südhang, Kompetenzzentrum für Mensch und Sucht, Kirchlindach

Von Sommer 1993 bis Ende Jahr 2001 als Neuropsychologin und Psychotherapeutin (zeitweise in leitender Funktion) in der Klinik Bethesda, Tschugg BE

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Schweizerische Gesellschaft für Verhaltens- und kognitive Therapie
Schweizerische Vereinigung der Neuropsychologinnen und Neuropsychologen