Profile picture
Dr. phil. Marcel Aebi
Als forensischer Psychotherapeut und Gutachter unterstütze ich Jugendliche und junge Erwachsene
Wartefrist
mindestens 4 Wochen
Krankenkasse
keine Krankenkassendeckung
Über mich
Die forensisch-psychologischen Gutachten werden auf der Basis der aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse erstellt. Die von mir ausgearbeiteten Gutachten beinhalten eine differenzierte Psychodiagnostik, eine Erfassung des familiären und sozialen Umfeldes, eine Analyse der Straftaten, eine sorgfältige Prognosebeurteilung und eine differenzierte Stellungnahme zu den zu ergreifenden spezifischen Massnahmen. Weiter biete ich Interventions- und Massnahmenverlaufs-Gutachten an, welche eine detaillierte Stellungnahme zur Veränderung der Persönlichkeit und des Deliktrisikos beinhalten.

Ich biete individuell angepasste forensische Spezialtherapien und Anti-Gewalttrainings an. Die Therapien können einerseits langfristig angelegt sein und eine umfassende Veränderung von dysfunktionalen Persönlichkeitsaspekte und psychischen Störungen fokussieren. Andererseits bieten wir zeitlich begrenzte Therapien und Trainings mit spezifischen Zielen an (z.B. Wut- und Emotionskontrolle, Empathiefähigkeit, Beziehungsaufbau und Frauenbild, Erlernung deliktpräventiver Strategien usw.).

Der Auftrag und die Kostenübernahme für eine Begutachtung oder eine forensische Therapie erfolgt ausschlieslich durch die Behörden.
Geschlecht
Männlich
48
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
Fachpsychologe für Rechtspsychologie FSP
Eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut
Sprachen
Deutsch
Englisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Erwachsene
Jugendliche
Junge Erwachsene
Kinder
Mit diesen Methoden arbeite ich
Forensische Psychologie
Kinder- und Jugendpsychologie
Psychotherapie
Rechtspsychologie
Rechtspsychologische Gutachten
Sexualtherapie
Traumatherapie
Verhaltenstherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Aggression
Borderline
Gewalt
Narzissmus, Persönlichkeitsstörung
Posttraumatische Belastungsstörung
Selbstverletzung
Sexualstörung
Sexuelle Probleme
Sucht
In diesen Situationen kann ich helfen
Mobbing
Suizidgedanken
Ausbildung

2017 Habilitation an der medizinischen Fakultät der Universität Zürich "Venia Legendi" für das Fachgebiet Psychologie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

2009-2015 Ausbildung in Rechtspsychologie (Fachpsychologe für Rechtspsychologie FSP

2006-2009 Doktoratsstudium an der Universität Zürich (Dr. phil.)

2002-2009 Akademie für Verhaltenstherapie des Kindes und Jugendalters (Master of Advanced Studies, Fachpsychologe für Psychotherapie FSP)

1994-2001 Studium der Psychologie, Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters und Kriminologie an der Universität Zürich

1987-1993 Kantonsschule Oerlikon (Gymnasium Mathematisch-Naturwissenschaftliche Ausrichtung)

Arbeitserfahrung

Seit 2017 Eigene Praxistätigkeit

2015-2017 Forensischer Gutachter und Therapeut am psychotherapeutischen Zentrum des Psychologischen Instituts der Universität Zürich, Klinische Psychologie Kinder/Jugendliche & Paare/Familien

Seit 2009 Leitung „Evaluation und Qualitätssicherung“ der Kinder- und Jugendforensik der psychiatrischen Universitätsklinik (PUK) Zürich / Kinder und Jugend-psychiatrischer Dienst (KJPD) Zürich

2009-2015 Forensischer Gutachter und Therapeut an der Kinder- und Jugendforensik der psychiatrischen Universitätsklinik Zürich / Kinder und Jugendpsychiatrischer Dienst Zürich

2006-2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters des Kinder und Jugend-psychiatrischer Dienst (KJPD), Universität Zürich

2002-2009 Klinischer Psychologe am Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst Zürich (Regionalstelle Dietikon und Winterthur)

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Kantonalverband der Zürcher Psychologinnen und Psychologen
Schweizer Gesellschaft für Rechtspsychologie
Zusätzliche Mitgliedschaften
  • Mitglied der Fachkommission psychiatrische und psychologische Gutachten (Obergericht des Kantons Zürich)
  • Schweizerische Vereinigung der Jugendstrafrechtspflege
  • Ordentliches Mitglied in der Schweizerischen Gesellschaft für Forensische Psychiatrie (SGFP), Sektion Psychologie
  • European Forensic Child and Adolescent Psychiatry, Psychology and Allied Disciplines (EFCAP)
  • Verein zur Weiterbildung für forensische Kinder- und Jugend-Psychiatrie und Psychologie /EFCAP-CH (Vorstandsmitglied seit 2016)