Mathias Claus lic. phil.
Psychotherapie für Erwachsene, aktuell nur Online - Psychotherapie, punktuell Präsenztermine
Wartefrist
mindestens 4 Wochen
Krankenkasse
Durch Grundversicherung gedeckt
Über mich
Erfahrung, Expertise und Arbeitsweise

Seit 1996 arbeite ich 100 % als Psychotherapeut. Die Basis meiner arbeite stellt eine sechjährige Ausbildung in der Gesprächspsychotherapie dar. Anschliessend erfolgten Weiterbildungen im Bereich der Kognitiven Verhaltenstherapie, der Ego-State Therapie, der Traumatherapie, im EMDR, in der körperorientierten Psychotherapie, in der Hypnotherapie und in der Arbeit mit dem inneren Kind. Ich passe meine Methoden ihren Bedürfnissen an.

Über mich

Ich bin nach wie vor fasziniert und sehr engagiert in meinem Beruf als Psychotherapeut. Ich gehe selbst in die Selbsterfahrung, mache Supervision, besuche Weiterbildungen und lese immer wieder neue Fachliteratur. Aktuell vertiefe ich mich in die Thematik von frühen Traumata und deren Behandlungsmöglichkeiten.

Wichtig zu wissen

Wertschätzung, Empathie und Authenzität sind mir sehr wichtig. Auch ist es mein Anliegen, Ihnen auf gleicher Augenhöhe zu begegnen. Ich bemühe mich um Transparenz, bin ein sehr zuverlässiger und achtsamer Mensch.

Onlinetherapie und punktuelle Termine in meiner Praxis

In meiner Praxis in Wallisellen bin ich mit Präsenzterminen leider voll belegt. Bei einer Online-Therapie kann ich jedoch Termine innerhalb von 6 - 10 Wochen anbieten. Fernmündliche Therapie kann auch über die Grundversicherung abgerechnet werden. Seit der Coronapandemie biete ich Onlinetherapie an und erlebe auch die "virtuelle" Begegnung als ein hilfreiches und wertvolles Instrument in der therapeutischen Begleitung von Menschen. Bei der Online-Psychotherapie sind auch punktuell Präsenztermine in Wallisellen möglich. Auf meinen beiden Webseiten finden sie weitere Angaben zu meinem Angebot.
58
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
Eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut
Sprachen
Deutsch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Führungspersonen
Gruppen
Junge Erwachsene
Mit diesen Methoden arbeite ich
Coaching
EMDR
Entspannungsverfahren
Gesundheitspsychologie
Hypnose
Imaginative Verfahren
Kinder- und Jugendpsychologie
Krisenintervention
Kunsttherapie
Körperpsychotherapie
Lebensberatung
Mentaltraining
Mindfulness
Onlineberatung
Onlinetherapie
Paartherapie
Personzentrierte Therapie
Psychotherapie
Traumatherapie
Verhaltenstherapie
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
AD(H)S
Angststörung
Burnout
Depression
Hochsensibilität
Postpartale Depression
Posttraumatische Belastungsstörung
Schlafstörung
Trauer
Trauma
In diesen Situationen kann ich helfen
Arbeitslosigkeit
Arbeitsplatzverlust
Beziehungsprobleme
Einsamkeit
Familiäre Schwierigkeiten
Lebenskrise
Mobbing
Pensionierung
Stress
Suizidgedanken
Ausbildung

1989 - 1996 Masterstudium: Universität Basel: Klinische Psychologie, Pädag. Psychologie, Medizin im Nebenfach  

Diverse Aus- und Weiterbildungen in folgenden Bereichen: 

1996 - 2003 SGGT Ausbildung zum Gesprächstherapeuten Schweizerische Gesellschaft für Gesprächspsychotherapie

im Anschluss Weiterbildungen in folgenden Therapierichtungen: 

Kognitive Verhaltenstherapie, Schematherapie, EMDR, Traumatherapie, Hypnose, Hypnosystemische Therapie, Ego-State Therapie, diverse Entspannungsverfahren (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Body Scan, Achtsamkeitsverfahren), Somatic Experiencing, Focusing, Arbeit mit dem inneren Kind, Kunst - und Kreativitätstherapie.

Arbeitserfahrung

1995 - 1996 Psychologe KJPD Aarau

1996 - 1999 Psychotherapeut Jugendheim Aarburg 

​1997 - 1999 Psychotherapeut Praxis Klösterli Zofingen

1999 - jetzt Psychotherapeut Praxisgemeinschaft Wallisellen 

2007 - 2016 Dozent für diverse Entspannungsverfahren bei der Medrelax 

ab Januar 2023 Psychotherapeut Praxisgemeinschaft Seilerstrasse Bern

Mitgliedschaften
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Kantonalverband der Zürcher Psychologinnen und Psychologen
Zusätzliche Mitgliedschaften

Schweizerische Ärztegesellschaft für Psycholytische Therapie (SÄPT)