Manuela Shirin Knapp lic. phil.
Ich bin Eidg. anerkannte Psychotherapeutin mit Schwerpunkten in allen klinischen Kranheitsbildern.
Wartefrist
2-4 Wochen
Krankenkasse
Durch Zusatzversicherung teilweise gedeckt
Durch Grundversicherung gedeckt
Über mich
Ich arbeite seit 1992 psychotherapeutisch als klinische Psychologin und habe mehrere psychotherapeutische Zusatzausbildungen.Ich bin Paar- und Familientherapeutin nach PhD.G.Gammer, also in phasischer Paar- und Familientherapie nach einem integrativen psychosoziale Faktoren beachtenden Modell. Zudem habe ich eine gesprächspsychotherapeutische Grundausbildung und intensive Supervision nach C. Rogers und später eine dreijährige Fachausbildung als Traumapsychotherapeutin bei der SIPT gemacht, auch nach einem integrativen psychoanalytisch fundierten Modell, dass biopsychoziale Faktoren berücksichtigt und mit einbezieht. Ich kenne hypnotherapeutische Methoden und Entspannungsverfahren und habe als Psychoonkologin am Kantonsspital Aarau gearbeitet, das Liaison-Modell dort aufgebaut im Rahmen eines Auftrages der Krebsliga des Kantons Aargau.
Dies sowohl mit Kindern und Jugendlichen, wie auch mit Erwachsenen. Ich habe als Spitalpsychologin am Kinderspital Aarau gearbeitet im Konsiliarmodell, also in enger Zusammenarbeit mit den dort tätigen Pädiatern und Pädiaterinnen, dasselbe auch mit den Onkologinnen und Onkologen. Später habe ich in die Erwachsenenpsychiatrie gewechselt, arbeitete an der psychiatrischen Universitätsklinik in Zürich als Stationspsychologin für 7 Jahre sowie bei einer Krankenkasse in Winterthur als angestellte Psychotherapeutin sowie an der Klinik Schlössli Clienia auf einer Akutstation als Traumapsychotherapeutin.
Dann wechselte ich für drei Jahre an die KESB und arbeitet als Fachrichterin Psychologie in Baden (AG) im Rahmen des bestimmenden Spruchkörpers, war also im Entscheidungsbereich tätig für Beistandschaften, Besuchsrechte, Abklärungen für Fremdplatzierungen, etc. verantwortlich.
2015 kehrte ich wieder ganz in den psychotherapeutischen Bereich zurück und bin seit 2000 angestellt in delegierter Form als Psychotherapeutin in der Praxis Vogelsang, Vogelsangstr.52 in Zürich, wobei ich Mitte Juli 2022 ins Anordnungsmodell wechsle, aber noch zusätzlich delegierte Fälle bis Ende Jahr 2022 zusammen mit dem delegierenden Psychiater Dr. med. Ch. Schopper, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie behandle.
Ich kenne mich als Psychologin in der Hausarztmedizin aus und meine Schwerpunkte sind all klinischen Krankheitsbilder auch die Trauerarbeit und Psychosomatik, sowie Probleme von Jugendlichen und Eltern.
61
FSP-Fachtitel und -Zusatzqualifikationen, eidg. Titel
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Fachpsychologin für Klinische Psychologie FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch
Diese Patienten / Klienten sind willkommen
Ältere Menschen
Erwachsene
Führungspersonen
Jugendliche
Junge Erwachsene
Kinder
Paare
Mit diesen Methoden arbeite ich
Coaching
Erziehungsberatung
Familientherapie
Imaginative Verfahren
Kinder- und Jugendpsychologie
Klinische Psychologie
Krisenintervention
Lebensberatung
Notfallpsychologie
Onlineberatung
Paarberatung
Paartherapie
Personzentrierte Therapie
Psychoonkologie
Psychotherapie
Traumatherapie
Traumdeutung
Bei diesen Symptomen kann ich helfen
Angststörung
Autismus
Depression
Narzissmus, Persönlichkeitsstörung
Posttraumatische Belastungsstörung
Psychose
Schizophrenie
Somatoforme Störungen
Trauma
Zwangsstörung
In diesen Situationen kann ich helfen
Beziehungsprobleme
Einsamkeit
Elternschaft
Erziehungsprobleme
Familiäre Schwierigkeiten
Migration
Mobbing
Scheidung/Trennung
Stress
Suizidgedanken
Ausbildung

Ausbildung als Paar- und Familientherapeutin nach C.Gammer

Als personenzentrierte Psychotherapeutin pca

Als Psychoonkologin

Als Fachpsychotherapeutin Psychotraumatologie SIPT/DIPT

Als Notfallspychologin SBAP

Arbeitserfahrung

Erwachsenenpsychiatrie 8 Jahre stationär

Kinder- und Jugendpsychiatrie 7 Jahre stationär

Ambulant in beiden Bereichen etwa 10 Jahre

Lebenslauf

Aufgewaschen in der Innerschweiz. Lehrerinnenseminar dort und 5 Jahre Berufspraxis als Lehrerin.

Studium und Berufspraxis in Zürich. Anthroplogische Psychologie, Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters, Zivilrecht.

Berufspraxis im Kanton Aargau und Kanton Zürich in A-Institutionen und KESB

Mitgliedschaften
Kantonalverband der Zürcher Psychologinnen und Psychologen
Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
Zusätzliche Mitgliedschaften

Berufsverband der angewandten Psychologinnen und Psychologen SBAP: