Bild
 
Das Anordnungsmodell kommt Grosse Freude bei den Psychologieverbänden
Bild
 
bundeshaus_top.jpg

FSP empfiehlt das Postulat «Psychische Gesundheit unserer Jugend stärken» zur Annahme

Der Berufsverband der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP empfiehlt die Annahme des Postulats 21.3457 «Psychische Gesundheit unserer Jugend stärken». Es braucht dringend eine Gesamtübersicht über die aktuelle Situation in der Schweiz.
Der Berufsverband der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP empfiehlt die Annahme des Postulats 21.3457 «Psychische Gesundheit unserer Jugend stärken». Es braucht dringend eine Gesamtübersicht über die aktuelle Situation in der Schweiz.
Bild
 
energie verte

Standardeinstellung ändern und Ökostrom fördern

Forschende der ETH Zürich wollten herausfinden, ob der "Default-Effekt" auch bei der Wahl des Strommixes spielt.
Forschende der ETH Zürich wollten herausfinden, ob der "Default-Effekt" auch bei der Wahl des Strommixes spielt.
Bild
 
Suizid in Gefängnis

Suizide in  Gefängnissen - Risikofaktoren identifiziert

Dass Tod durch Suizid bei Inhaftierten öfter vorkommt als bei ähnlich alten Personen in der Allgemeinbevölkerung, ist keine neue Erkenntnis.
Dass Tod durch Suizid bei Inhaftierten öfter vorkommt als bei ähnlich alten Personen in der Allgemeinbevölkerung, ist keine neue Erkenntnis.
Bild
 
parlament_web.jpg

FSP empfiehlt die Motion zum Verbot von Konversionstherapien zur Annahme

Der Berufsverband der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP unterstützt die Anliegen der Motion 19.3840 und empfiehlt diese zur Annahme. Konversionstherapien – Verfahren, die darauf abzielen die sexuelle Ausrichtung von homosexuellen Menschen zu ändern, seien diese minderjährig oder erwachsen – sind unethisch, menschenrechtsverletzend und gesundheitsschädigend. Es braucht eine gesetzliche Bestimmung, welche solche Verfahren verbietet.
Der Berufsverband der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP unterstützt die Anliegen der Motion 19.3840 und empfiehlt diese zur Annahme. Konversionstherapien – Verfahren, die darauf abzielen die sexuelle Ausrichtung von homosexuellen Menschen zu ändern, seien diese minderjährig oder erwachsen – sind unethisch, menschenrechtsverletzend und gesundheitsschädigend. Es braucht eine gesetzliche Bestimmung, welche solche Verfahren verbietet.
/anleitung#35397
Psychologie als Beruf
Bild
 
Vielfältige Psychologie

Im beruflichen Alltag kommen Psychologinnen und Psychologen in den verschiedensten Berufsfeldern zum Einsatz. Zur Orientierung finden Sie auf den folgenden Seiten Informationen zu den beruflichen Perspektiven für Psychologinnen und Psychologen.

Bild
 
formapsy.ch - Die Plattform für Ihre Fortbildung

Die Plattform formapsy.ch bietet verschiedene Funktionalitäten, die die Dokumentation und Validierung von absolvierten Fortbildungen erleichtern.
Für FSP-Mitglieder ist die Nutzung der Plattform kostenlos und die Prüfung Ihres Zertifikatsantrags wesentlich günstiger.

Bild
 
Wie funktioniert Psychotherapie?

Das Ziel jeder Psychotherapie ist eine Veränderung in der Lebensgestaltung des Patienten / der Patientin. In erster Linie wird eine Befreiung von oder zumindest eine Reduktion der beeinträchtigenden Symptomatik angestrebt.

Bild
 
Recht & Qualität im Beruf

Im Berufsalltag der Psychologinnen und Psychologen stellen sich oftmals Fragen zu verschiedenen Aspekten der Berufsführung. Die FSP unterstützt ihre Mitglieder dabei und beantwortet wichtige Fragen in aktuellen Merkblättern.

formapsy.ch
Die Plattform für Ihre Fortbildung

Psychoscope

  • Bild
    psc3-21 cover de

    Psychoscope 3/2021

    Schulpsychologie
  • Bild
    psc2-21 cover de

    Psychoscope 2/2021

    Helden auf dem Autismus-Spektrum
  • Bild
    Cover PSC1-21

    Psychoscope 1/2021

    Psychologie und Spiritualität
  • Bild
    Cover PSC6-20

    Psychoscope 6/2020

    Die Lehren aus Corona