Dr. phil. Urs Egloff
Praxis für Laufbahnberatung und Psychotherapie
Tempo di attesa
Minimo 4 settimane
Cassa malati
Coperto parzialmente dall'assicurazione sanitaria integrativa
Chi sono
Angebot:
Psychotherapie, Berufs- und Laufbahnberatung, Coachings und psychologische Lebensberatung, Biofeedback und Neurofeedback, Paargespräche / Paartherapien, Therapien für Jugendliche ab 14 Jahren. Betreffend Berufsberatungen bin ich eidg. anerkannter Berufs-, Studien- und Laufbahnberater. Siehe auch unter www.dregloff.ch

Methoden:
Sehr viele verschiedenen Methoden im Sinne einer integrativen Psychotherapie: Kognitive Verhaltenstherapie, Schematherapie, Resource Therapy, Ego-State-Therapy, EMDR, Brainspotting, Gestalttherapie, Hypnose- und Hypnotherapie, Lifespan Integration, klärungsorientierte Gesprächstherapie nach Prof. Rainer Sachse, subliminale Therapie nach Dr. Yager, Bio- und Neurofeedback, Achtsamkeitsorientierte Verfahren, Systemische Verfahren und Paartherapien, z.B. nach dem PEM-Ansatz von Dr. Atkinson etc.

Persönliches:
Ein wertschätzendes Vertrauensverhältnis ist mir wichtig und die Grundlage jedes Coachings bzw. Berufsberatung oder Psychotherapie. Es ist mir wichtig, dass Sie sich bei mir wohlfühlen können. Auch habe ich oft eine humorvolle Seite, welche ich gerne in unsere Sitzungen einbringe.

Die Therapie / Beratung wird auf Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Anliegen zugeschnitten und jeweils angepasst, wobei das Methodenrepertoire breit gefächert ist.

Wann immer therapeutisch sinnvoll und möglich, werden Kurzzeittherapien (zirka 10 bis 20 Sitzungen) angewandt. Berufs- und Laufbahnberatungen sind mit ca. 2-5 Sitzungen kürzer.
Generell kann eine Therapie bzw. Beratung aber auch kürzer oder länger gehen, was von verschiedenen Faktoren abhängig ist.

Ausführliche Informationen ersehen Sie bitte unter www.dregloff.ch
Gerne gebe ich Ihnen auch persönlich Auskunft: Nehmen Sie hierfür einfach Kontakt mit mir auf und ich werde Ihnen baldmöglichst antworten.

Neu sind zusätzlich Online-Sitzungen und Telefon-Sitzungen möglich.

Ich freue mich, Sie ein Stück des Weges zu begleiten!
Seien Sie herzlich wilkommen, ich freue mich!
Urs Egloff
Genere
Uomo
47
Titoli di specializzazione e qualifiche complementari FSP, Titolo federale
Psicologo specialista nello sviluppo della carriera e in risorse umane FSP
Psicologo specialista in psicoterapia FSP
Psicoterapeuta riconosciuto a livello federale
Lingue
tedesco
inglese
Questi pazienti / clienti sono i benvenuti
Anziani
Adulti
Dirigenti
Ragazzi
Giovani adulti
Coppie
Io lavoro con i seguenti metodi
Consulenza per il lavoro e lo studio
Coaching
EMDR
Tecniche di rilassamento
Coaching per dirigenti
Terapia della Gestalt
Ipnosi
Tecniche immaginative
Psicologia clinica
Intervento di crisi
Consulenza di carriera
Mental training
Terapia on-line
Terapia di coppia
Terapia umanistica
Psicodramma
Psicoterapia
Terapia sistemica
Terapia del trauma psicologico
Terapia comportamentale
Con i seguenti sintomi posso esservi di aiuto
ADD, ADHD
Sindromi ansiose
Burn-out
Depressione
Disturbi dell'alimentazione
Disturbo post-traumatico da stress
Disturbi del sonno
Disturbi sessuali
Lutto
Trauma
Nelle seguenti situazioni posso esservi di aiuto
Disoccupazione
Perdita del posto di lavoro
Problemi di coppia
Genitori
Crisi esistenziali
Mobbing
Pensionamento
Divorzio/Separazione
Stress
Insoddisfazione lavorativa
Formazione

2005 bis 2010: MAS Psychotherapie-Ausbildung an der Universität Bern und am Klaus-Grawe-Institut für Psychologische Therapie, Zürich.

2005 bis 2013: Doktorat / PhD in Psychology

2013 bis 2016: DAS in Career Counseling and Human Resources Management (CCHRM) an der Universität Bern/Fribourg

2017: MAS in CCHRM

 

Sehr viele verschiedene Weiterbildungen in den folgenden Bereichen:

Integrative Psychotherapie: Kognitive Verhaltenstherapie, klärungsorientierte Gesprächspsychotherapie (nach Rogers, Tausch, Sachse), Hypnose und Hypnotherapie, Gestalttherapie, EMDR, Schematherapie, Ego-States-Therapie, Resource Therapy, Brainspotting, Biofeedback und verschiedenen Neurofeedbackverfahren.

Regelmässige Supervisionen, Intervisionen, Selbsterfahrungen, Weiterbildungen sind eine Selbstverständlichkeit.

Esperienze lavorative

1991 bis 1994: Banklehre

1995 bis 1997: Eidgenössische Matur (nebenberuflich)

1997 bis 1999: Grundstudium Psychologie (Selektionsprüfungen) an der Universität Zürich

1999 bis 2004: Hauptstudium Psychologie in Bern (Psychotherapie und Arbeits- und Organisationspsychologie) und verschiedene Praktika in Kliniken sowie im Bereich Unternehmensberatung bzw. Arbeits- und Organisationspsychologie

2004 bis 2006: Coachings / Assessments (selbständig und Freelancer)

2006 bis 2008: Psychologe in der Schlosstal-Klinik, Winterthur (Angst- und Depressionsstation)

2008 bis 2016: Delegierte Psychotherapie (Angestellter bei einem Psychiater) im Kanton Aargau

2013 bis 2016: Verschiedene Praktika in Berufs- und Laufbahnberatung

2015: Psychotherapeut im Kanton Solothurn (selbständig)

Membro delle seguenti associazioni
Fédération Suisse des Psychologues
Schweizerische Gesellschaft für Laufbahn- und Personalpsychologie
Verband der Solothurner Psychologinnen und Psychologen
Gesellschaft für klinische Hypnose
Ulteriori associazioni

Swiss Positive Psychology Association (SWIPPA) Schweiz

Gesellschaft für Klinische Hypnose und Hypnotherapie Schweiz (Ghyps)

Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH)

Fachverband Lifespan Integration Schweiz

Fachverband EMDR Schweiz

Schweizerische Gesellschaft für Arbeits- und Organisationspychologie (SGAOP)