Judith Marty lic. phil.
Psychotherapeutin, Supervisorin und Selbsterfahrungstherapeutin
Délai d'attente
moins de 2 semaines
Caisse-maladie
Couvert en partie par l'assurance complémentaire
A propos de moi
Als eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin und Supervisorin biete ich Ihnen professionelle Unterstützung in privaten und beruflichen Veränderungssituationen.
Meine Arbeit ist ressourcen-, klärungs- und bewältigungsorientiert und beschäftigt sich stets mit der Frage, was Sie erreichen möchten, und wie es gelingen kann.

Termine finden weiterhin unter Einhaltung der Hygienevorschriften und der Abstandsregel statt. Es ist alternativ auch möglich, Termine per Telefon- oder Videokonferenz durchzuführen.

Sexe
Féminin
Titres de spécialisation et qualifications complémentaires FSP, Titre fédéral
Psychologue spécialiste en psychothérapie FSP
Psychothérapeute reconnue au niveau fédéral
Langues
allemand
anglais
Ces patients / clients sont les bienvenus
Personnes âgées
Adultes
Cadres dirigeants
Groupes
Jeunes adultes
Couples
J'utilise les méthodes suivantes
Thérapie comportementale dialectique
Méthodes de relaxation
Approche par l’imagination
Psychologie clinique
Intervention de crise
Consultation en ligne
Thérapie en ligne
Consultation de couple
Psychothérapie
Thérapie des traumatismes
Thérapie comportementale
Je peux apporter de l'aide pour les symptômes suivants
TDA, TDAH
Troubles causés par les angoisses
Autisme
Syndrome borderline
Burn-out
Dépression
Trouble du au stress post traumatique
Psychoses
Deuil
Traumatisme
Je peux apporter de l'aide dans les situations suivantes
Perte d’emploi
Problèmes relationnels
Difficultés familiales
Crise existentielle
Migration
Divorce/Séparation
Stress
Pensées suicidaires
Impasse professionnelle
Formation
  • Advanced Training Supervision am Klaus-Grawe-Institut, Zürich (seit 2018)
  • Postgraduale Weiterbildung für Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem und interpersonalem Schwerpunkt am Klaus-Grawe-Institut, Zürich (2010 – 2014)
  • Psychologiestudium an der Universität Zürich (2002 – 2009)
Expérience professionnelle
  • Psychiatrisch-psychotherapeutische Abklärungen, Beratungen und Behandlungen im Einzel- und Paarsetting
  • Testpsychologische Abklärungen (Planung, Durchführung, Auswertung, Beurteilung und Berichtwesen)
  • Ambulante Krisenintervision und Teilnahme am Notfalldienst
  • Aufbau und Leitung von Gruppentherapien
  • Tutorin für Postgraduate-PsychologInnen
  • Supervision von angehenden PsychotherapeutInnen
  • Prävention und Früherfassung psychischer Störungen (insbes. Früherkennung von Psychosen)
  • Begutachtung im Auftrag von Versicherungen und Behörden
  • Psychische, berufliche und soziale Rehabilitation
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit medizinischen Diensten, sozialen Institutionen und Angehörigen
Curriculum vitae
  • Aufnahme der Selbständigkeit in eigener Praxis (seit 2019)
  • Fachpsychologin für Psychotherapie an der APP Zug, Triaplus AG (2018 – 2019)
  • Fachpsychologin für Psychotherapie am Ambulanten Psychiatrischen Dienst für Erwachsene, Kanton Zug (2016 – 2017)
  • Einjähriges Sabbatical (2015 – 2016)
  • Psychologin am Ambulanten Psychiatrischen Dienst für Erwachsene, Kanton Zug (2011 – 2015)
  • Postgraduate Psychologin am Ambulanten Psychiatrischen Dienst für Erwachsene, Kanton Zug (2010 – 2011)
  • Assistenzpsychologin am Psychiatrisch-Psychologischen Dienst, Stadt Zürich (2009 – 2010)
  • Tutorin an der Abteilung Klinische Psychologie, Psychotherapie und Psychoanalyse, Universität Zürich (2007 – 2008)
  • Psychologie Praktikum an der Psychiatrischen Universitätsklinik der Charité, Berlin (2006)
  • Mitarbeiterin Präventionsarbeit bei der Fachstelle ASN, Zürich (2004 – 2008) 
Affiliations
Fédération Suisse des Psychologues
Société Suisse de Thérapie Comportementale et Cognitive
Affiliations supplémentaires

Alzheimer Schweiz