Laurence Meisch M Sc
Psychotherapie, Paartherapie und psychologische Beratung Deutsch, Französisch, Englisch und Luxemburgisch
Délai d'attente
au moins 4 semaines
Caisse-maladie
Couvert en partie par l'assurance complémentaire
A propos de moi
In der therapeutischen Arbeit verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz. Meine Psychotherapieausbildung mit kognitiv-verhaltenstherapeutischen und interpersonalem Schwerpunkt ist auf den Einsatz von Verfahren auf dem aktuellen Stand der Psychotherapieforschung fokussiert, ohne sich dabei auf eine einzelne Psychotherapieschule zu beschränken. Ich biete Psychotherapie und psychologische Begleitung bei einer Vielzahl von psychischen Problemen, Lebenskrisen sowie persönlichen Herausforderungen an.
Es ist mir persönlich wichtig, dass die Therapieplanung individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, transparent und zielorientiert ist. Wir definieren zusammen, was Sie in der Psychotherapie erreichen oder verändern möchten. Die professionelle Hilfe zu positiver Veränderung erfolgt mit Ihrer aktiven Mitarbeit, wobei die Aktivierung Ihrer eigenen Ressourcen ein wichtiger Bestandteil ist.
Das Angebot richtet sich an Erwachsene und Paare.

Therapies are available in English.
Les thérapies sont disponibles en français.
Sexe
Féminin
36
Titres de spécialisation et qualifications complémentaires FSP, Titre fédéral
Psychologue spécialiste en psychothérapie FSP
Psychothérapeute reconnue au niveau fédéral
Langues
allemand
anglais
français
Luxembourgeois
Ces patients / clients sont les bienvenus
Personnes âgées
Adultes
Cadres dirigeants
Jeunes adultes
Couples
J'utilise les méthodes suivantes
Psychologie de la santé
Psychologie clinique
Conseil de vie
Consultation de couple
Je peux apporter de l'aide pour les symptômes suivants
TDA, TDAH
Troubles causés par les angoisses
Syndrome borderline
Burn-out
Dépression
Narcissisme, trouble de la personnalité
Trouble du au stress post traumatique
Troubles du sommeil
Traumatisme
Troubles obsessionnels
Je peux apporter de l'aide dans les situations suivantes
Problèmes relationnels
Solitude
Crise existentielle
Divorce/Séparation
Stress
Impasse professionnelle
Formation

Weiterbildung in Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem und interpersonalem Schwerpunkt, Klaus-Grawe-Institut, Zürich

Abschluss: Master of Advanced Studies in Psychotherapie / Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin / Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Psychologiestudium in Montpellier, Montreal und Zürich mit Abschluss Master of Science in Psychologie an der Universität Zürich

Fortlaufender Besuch zusätzlicher Fort- und Weiterbildungen z.B. Schematherapie, emotionsfokussierte Therapie, CBASP bei chronischen Depressionen, dialektisch behavioraler Therapie (DBT) sowie dialektisch behaviorale Therapie von Posttraumatischen Belastungsstörungen (DBT-PTBS), Ego States, Emotionsfokussierte Paartherapie.

 

 

 

Expérience professionnelle
  • Ab Februar 2022 eigene Praxis und nur noch selbstständig tätig als Psychotherapeutin und Coach
  • Ambulante Tätigkeit als Psychotherapeutin, delegiert (seit 2016) und selbstständig (seit 2019)
  • Teamleitung Psychologie auf der Psychotherapieabteilung für Angst- und Emotionsregulationsstörungen Klinik Meissenberg, Zug
  • Psychologin auf der Psychotherapieabteilung für Angst- und Emotionsregulationsstörungen Klinik Meissenberg, Zug
  • Psychologin auf der Privatabteilung der Privatklinik Aadorf, Aadorf
  • Hilfsassistentin Förderprofessur von Prof. Dr. M. Grosse Holtforth, Klinische Psychologie, Psychotherapie affektiver Störungen, Universität Zürich Mithilfe bei einer Psychotherapiestudie gegen Depression
Affiliations
Kantonalverband der Zürcher Psychologinnen und Psychologen
Fédération Suisse des Psychologues
Affiliations supplémentaires

Emotionsfokussierte Paartherapie Schweiz