Dipl.-Psych. Stefanie von Bothmer
Praxis für Psychotherapie - Supervision - Arbeitsintegration
Délai d'attente
au moins 4 semaines
Caisse-maladie
Couvert en partie par l'assurance complémentaire
A propos de moi
Meine Schwerpunkte:

- Psychotherapie für Erwachsene
- Depression, Angst, Zwang, Traumafolge- und Persönlichkeitsstörung
- Schwierige Lebenssituationen und Krisen
- Diagnostik und Abklärung
- Arbeitsbezogene Störungen und Arbeitsintegration

- Supervision und Selbsterfahrung
- Dozentin in der Psychotherapie-Weiterbildung, Vorträge, Fortbildung
- Konzeptualisierung und Aufbau neuer Behandlungsangebote

Ich verfüge über ein Diplomstudium in Psychologie, eine wissenschaftlich fundierte Psychotherapie-Ausbildung und zahlreiche Zusatzqualifikationen. Meine fast 20 jährige breite psychiatrisch-psychotherapeutische Berufserfahrung beruht auf der Arbeit mit Patienten des gesamten psychischen Diagnosespektrums im ambulanten, tagesklinischen und stationären Setting. Durch kontinuierliche Fortbildungen in Psychiatrie und Psychotherapie bleibe ich auf dem neusten wissenschaftlichen Stand.

Seit vielen Jahren supervidiere ich interdisziplinäre Behandlungsteams und Psychologinnen. Ich bin anerkannte Supervisorin, Selbsterfahrungstherapeutin und Dozentin an Psychotherapie-Weiterbildungsinstituten (PSP Uni Basel, AIM Zürich, DGVT/Uni Bern, C.G.Jung Institut Küsnacht). Zudem engagiere mich in Verbands- und Öffentlichkeitsarbeit.

Meine Homebase ist die kognitive Verhaltenstherapie. Ich arbeite integrativ und beziehe u.a. Traumatherapie, DBT, Achtsamkeit, Schematherapie, gestalttherapeutische und systemische Aspekte in die Behandlung ein. Auf Wunsch arbeite ich mit Angehörigen, Arbeitgebern und anderen Dritten zusammen.

Psychotherapie bedeutet für mich eine zielorientierte und zeitlich begrenzte Unterstützung von psychisch belasteten Menschen in schwierigen Lebenssituationen und Krisen mit dem Ziel, Beschwerden zu lindern, sich neue Wege zu erschliessen, sich aus einer Sackgasse zu befreien, sein Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen und wieder Freude daran zu haben. Hierbei berücksichtige ich die beiden Aspekte Veränderung und Akzeptanz gleichermassen. Eine fundierte Diagnostik dient als Basis für den individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan, der zu Beginn gemeinsam erstellt wird.

Stress am Arbeitsplatz, z.B. Über- bzw. Unterforderung, Konflikte können unsere Gesundheit erheblich beeinträchtigen und sowohl Folge als auch Auslöser von psychischen Krisen sein. Ich kläre mit Ihnen arbeitsbezogene Probleme und unterstütze Sie bei der beruflichen Wiedereingliederung. In der Beurteilung der Arbeitsfähigkeit bin ich sehr erfahren. Auf Wunsch biete ich Roundtables mit Arbeitgebern, Casemanagern oder Jobcoaches von IV/KTG an.
55
Titres de spécialisation et qualifications complémentaires FSP, Titre fédéral
Psychologue spécialiste en psychothérapie FSP
Psychothérapeute reconnue au niveau fédéral
Langues
allemand
Ces patients / clients sont les bienvenus
Adultes
Familles
Cadres dirigeants
Groupes
Jeunes adultes
Couples
Equipe
J'utilise les méthodes suivantes
Thérapie comportementale dialectique
Méthodes de relaxation
Thérapie de groupe
Approche par l’imagination
Psychologie clinique
Intervention de crise
Mindfulness
Consultation de couple
Psychothérapie
Thérapie systémique
Thérapie des traumatismes
Thérapie comportementale
Je peux apporter de l'aide pour les symptômes suivants
Troubles causés par les angoisses
Syndrome borderline
Burn-out
Dépression
Narcissisme, trouble de la personnalité
Trouble du au stress post traumatique
Problèmes sexuels
Deuil
Traumatisme
Troubles obsessionnels
Je peux apporter de l'aide dans les situations suivantes
Problèmes relationnels
Solitude
Difficultés familiales
Crise existentielle
Divorce/Séparation
Douleurs
Identité / orientation sexuelle
Stress
Pensées suicidaires
Impasse professionnelle
Formation

Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie mit Gruppenfachkunde, Approbation und eidgenössisch anerkannt (Stuttgarter Zentrum für Psychotherapie, SZVT)

FSP Fachtitel Psychologie und Psychotherapie

Psychotraumatologie (Institut im Park, Schaffhausen)

DBT Dialektisch Behaviorale Therapie (AWP Freiburg)

Studium Diplom-Psychologie (Uni Konstanz)

Weitere: Achtsamkeit, Schematherapie, Ego-State-Therapie, IPT, CBASP, ACT, Psychiatrie und Psychotherapie updates u.a. bei DGPPN, fomf Forum für medizinische Fortbildung Zürich, Lindauer Psychotherapietage. 

CAS Leadership & Management (Hochschule für Wirtschaft, Zürich)

WB als Supervisorin und Selbsterfahrungstherapeutin (PSP Uni Basel) 

Expérience professionnelle

Aktuelle Tätigkeiten:

Selbstständig in eigener Praxis in Basel

Supervisorin, Selbsterfahrungstherapeutin, Dozentin in der Psychotherapie-Weiterbildung (PSP Uni Basel, AIM Zürich, DGVT/Uni Bern, C.G.Jung Institut Küsnacht)

Fortbildungen, Vorträge, Workshops

Verbands- und Vorstandstätigkeit Schweizerische Gesellschaft für Psychiatrische und Psychotherapeutische Tageskliniken SGPPT

Frühere Tätigkeiten:

Leitung Tagesklinik Aarau für Psychotherapie & Arbeitsintegration, PDAG

Leitung a.i. und StV Akut-Tagesklinik, Psychiatrische Dienste Thurgau 

Psychotherapie-Ambulanz der Uni Konstanz

Rehabilitationsklinik für Verhaltensmedizin, Königsfeld

Psychose-Forschungsstation Uni Konstanz, ZfP Reichenau 

Systemische interkulturelle Psychotherapie-Station, Psychiatrische Dienste Thurgau 

Curriculum vitae

Ich stamme von der deutschen Seite des Bodensees, arbeite seit 2005 in der Schweiz und lebe seit 2016 in Basel. Ich bin verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder und ein Enkelkind. Meine Freizeit verbringe ich mit Yoga, Meditation, Wandern, Wassersport, Lesen und Reisen.

Affiliations
Société Suisse de Thérapie Comportementale et Cognitive
Fédération Suisse des Psychologues
Verband der Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten beider Basel
Affiliations supplémentaires

VPB Verband Psychotherapeutinnen beider Basel

SGPPT, Schweizerische Gesellschaft für Psychiatrische und Psychotherapeutische Tageskliniken                                                                                            

INPS Interdisziplinäres Netzwerk Psychotraumatologie Schweiz, Gründungsmitglied

DBT Netzwerk Schweiz