Eva Zimmermann lic. phil.
Psychotraumatologie. Spezialisierung: komplexe Posttraumatische Belastungsstörung und Dissoziative Störungen
Tempo di attesa
Minimo 4 settimane
Cassa malati
Coperto parzialmente dall'assicurazione sanitaria integrativa
Chi sono
Während 17 Jahren bin ich im Kantonsspital in Freiburg als Psychologin in Gynäkologie und Geburtshilfe tätig gewesen und habe mich seither in Psychotraumatologie weitergebildet und spezialisiert, mit Schwerpunkt auf sexuellem Missbrauch, Gewalterfahrungen und Vernachlässigung. Seit 8 Jahren arbeite ich nun in eigener Praxis mit Schwerpunkt Psychotraumatologie.
Die Folgen von Gewalterfahrungen können Posttraumatische Belastungsstörungen, komplexe Posttraumatische Belastungsstörungen und Dissoziative Störungen sein. Diese Belastungen und Symptome können durch EMDR Therapie und der Enaktiven Traumtherapie basierend auf der Theorie der Strukturellen Dissoziation der Persönlichkeit behandelt werden.
Durch die 17 Jahre Erfahrung in Gynäkologie und Geburtshilfe habe ich mich ebenfalls in der Behandlung von Paaren mit Kinderwunsch und Psychoonkologie spezialisiert.
Genere
Donna
Titoli di specializzazione e qualifiche complementari FSP, Titolo federale
Psicologa specialista in psicoterapia FSP
Psicoterapeuta riconosciuto a livello federale
Qualifica complementare in Psicologia d'emergenza
Qualifica complementare in Aiuto alle vittime
Lingue
tedesco
inglese
francese
Questi pazienti / clienti sono i benvenuti
Anziani
Adulti
Giovani adulti
Coppie
Io lavoro con i seguenti metodi
EMDR
Tecniche di rilassamento
Tecniche immaginative
Psicologia clinica
Intervento di crisi
Psicoterapia corporea
Psicologia dell’emergenza
Terapia on-line
Consulenza di coppia
Terapia di coppia
Terapia umanistica
Psicologia oncologica
Psicoterapia
Terapia del trauma psicologico
Con i seguenti sintomi posso esservi di aiuto
Violenza
Complessi
Depressione post partum
Disturbo post-traumatico da stress
Autolesione
Problemi sessuali
Disturbi somatoformi
Trauma
Nelle seguenti situazioni posso esservi di aiuto
Problemi di coppia
Genitori
Diversità di genere
Crisi esistenziali
Mobbing
Pensionamento
Divorzio/Separazione
Dolori
Stress
Pensieri suicidi
Formazione

Ausbildung in Personenzentrierter Psychotherapie, Psychotraumatologie, EMDR Therapie (Trainerin und Supervisorin), Enaktive Traumtherapie zur Behandlung Dissoziativer Störungen, Notfallpsychologie, Opferhilfe

Esperienze lavorative

17 Jahre als Konsiliarpsychologin in Gynäkologie und Geburtshilfe des Kantonsspitals in Freiburg/Fribourg. 

Eigene Praxis seit 8 Jahren.

Verantwortliche der Psychologengruppe der Schweizerischen Rettungskette der Humanitären Hilfe des Bundes.

Curriculum vitae

Fortbildung in EMDR Therapie seit 1999 (Status als Trainerin), Enaktiver Therapie zur Behandlung komplexer Traumafolgestörungen und Dissoziativen Störungen bis zu Dissoziativer Identitätsstörung

Weiterbildung in Personenzentrierter Psychotherapie nach Carl Rogers (Humanitäre Psychologie)

Studium der Psychologie in Fribourg/Freiburg

Ausbildung zur Primarlehrerin am Kantonalen LehrerInnenseminar in Fribourg/Freiburg

Aufgewachsen und Schulen (Primar und Sekundar) in Murten und Connecticut/USA

Membro delle seguenti associazioni
Fédération Suisse des Psychologues
Association Fribourgeoise des Psychologues
Ulteriori associazioni

ESTD (European Society for Trauma and Dissociation www.estd.org)

AFTD (Association Francophone du Trauma et de la Dissociation www.aftd.eu)